Beiträge von maxie

    Ich hab auch eine wichtige, gute Tat vollbracht heute: Ich war mit meinem Mann beim Arzt. Von früh an waren wir zum Kaffetrinken wieder zu Hause. Und doch war es wichtig.

    Total hungrig, man kann sich nicht viel unterwegs kaufen, alles geschlossen, und wenn man was ergattert hat, muss man im Stehen irgendwo draussen essen, hinsetzen ist nicht erlaubt.

    Da ich nie frühstücke, war das für mich sehr "anstrengend". 8|

    Also dieser Strang hier ist kein Wettbewerb, sondern ein ganz normales Sammelthema. Aber es gibt einen Wettbewerb, wo bis zum 9. April Bilder zum Thema Pflanzenwelt (daheim, vor der Haustüre etc.)

    Danke dir, Steffi.

    Genau das meinte ich.

    Seltsamerweise zeigte mein Pc diesen Wettbewerb nicht an, ich meinte aber, darüber gelesen zu haben. Ich habe Probleme mit meinem PC, die ich momentan aber nicht lösen kann. Daher die seltsame Frage. Es wird sicher nicht die letzte sein.:(

    Über einen solchen Eintrag auf der Festplatte freut sich jeder! Das sind hübsche Kerlchen!

    Ich hatte das Glück, sogar einen im eigenen Garten zu Besuch zu haben.......

    Ich bin erstaunt, was bei euch so alles (noch) herumläuft. Einen Kiebitz live hab ich noch nie gesehen. Toll, und danke fürs Zeigen.

    Kann das vielleicht ein Krötenprinz sein? Ich bin mir allerdings nicht sicher.

    Aber schön (fotografiert) ist er trotzdem.:)

    Das ist eindeutig eine Honigbiene, keine "wilde". In deiner neuen Umgebung muss es also im Umkreis von, sagen wir mal bei diesen Temperaturen etwa 2 - max. 3 km, einen Imker geben. Die Biene sieht gut aus, gesund sozusagen. Sie ist noch relativ jung, dh. sie ist noch nicht zuviel mit dem Putzen beschäftigt gewesen. Alte Exemplare haben kaum noch Härchen auf dem Brustschild.

    Das Foto ist wunderschön anzusehen, für mich ein Bild mit Seele. Hätte ich von dir technikaffinem Forenten gar nicht vermutet. Bitte nicht falsch verstehen, ist als Lob gemeint, Sascha. Nach 9 Jahren Miteinander hier sollte man meine direkten Bemerkungen kennen, ich möchte mich eigentlich nicht für jeden Satz entschuldigen.

    Jetzt, wo du es sagst, stört es mich auch. Danke. Wird gemacht, hier im Thread aber lass ich es so.

    @all: Danke für die Kommentare.

    Nun der Flamingo, leider in einer Maschendrahtvoliere, aber ich habe versucht, diesen Drahtzaun zu ignorieren.


    P1012654_autoscaled.jpg




    comp_P1012787.jpg

    Die Bilder wurden zu unterschiedlichen Tageszeiten aufgenommen, das obere zur damaligen tiefen Sonnenstandszeit.

    Das zweite Bild morgens, es war nicht sehr hell, daher wirkt es flacher, und die ISO mußte hoch..

    Ich zeige nun auch den Emu, den ich zunächst asls unzulänglich eingestuft habe - der Schnabel ist mir hier nicht gut genug. Die ISO hätte höher sein müssen! Ich liebe diese Ansicht jedoch von vorn sehr, so putzig. Ich hoffe, der Bursche gefällt trotzdem. Eigentlich kann ich es besser !:o



    P1012699.small.jpg

Unserer Olympus-Fachhändler

Foto Baur
Angebote // Aktionen