Beiträge von Staubuttjer

    Zitat von KPK

    Aber das stört doch gar nicht. M.E. wird der Spiegel direkt nach der Auswahl von LiveView B weggeklappt, dann fokussiere ich in aller Ruhe auf das Objekt, drücke den Auslöser, es sind 12 S. Zeit "zum Beruhigen" etwaiger Wackelbewegungen, nach 12 Swird ausgelöst, dann klappt der Spiegel wieder hin und zurück. Ich wüßte nicht, wie das störend wirken sollte. Oder sehe ich den Ablauf nicht richtig?


    Gruß,
    KPK :cool:


    Nein, direkt vor dem Auslösen (also etwa nach 10 sec) wird er Soiegel in den Strahlengang geklappt, per AF die Entfernung gemessen und der Spiegel zurückgeklappt. Und danach öffnet sich der Verschluss. Ich weiß allerdings nicht, wie es ist, wenn man von vornherein "MF" im Menu ausgewählt hat.


    Jürgen

    Zitat von KPK

    ... (auch wenn ich im LiveView B-Modus arbeite und mit 12 Sekunden zeitverzögert auslösen lasse).
    ...


    Dabei würde ich nun gerade nicht den LiveView-B-Modus mit dem zweimaligen Spiegelumklappen (nach der neuen Firmwareaufspielung) nehmen, sondern nach genauer Einstellung und Ausrichtung LiveView abschalten und dann mit 12 sec Zeitverzögerung auslösen lassen.


    Jürgen


    Das kann ich voll und ganz bestätigen!


    Jürgen

Unserer Olympus-Fachhändler

Foto Baur
Angebote // Aktionen