• Das 75er ist eindeutig die Traumlinse für Portraits.
    Aaaaber: In engen Räumen oder in Situationen mit dem Rücken an der Wand,
    hängst du mit der langen Brennweite sehr schnell im Begrenzer.
    Dadurch wäre bei mir das 45er, welches auch sehr schöne Portraits hervor bringt, wieder vorn.
    Es ist außerdem das Leichtere und unauffälligere Objektiv.


    Ich kenne die LX100 leider nicht, aber vom Datenblatt her ist sie auch für abends sehr gut geeignet. Deshalb würde ich die
    E-5 mit 14-150er, 45er für Portraits und die LX-100 als Backup und für abends mitnehmen.
    Das 20er würde ich auch nicht mitnehmen, weil die LX-100 das auch übernehmen kann.
    Blendentechnisch ist sie ja fast auf Augenhöhe mit dem 20er bei Offenblende.

    Gruß aus Aachen

    "Fotografieren braucht Zeit. Wer sich die nicht nehmen will, kann ja knipsen"

  • Genauso! Aber Mike, du meinst doch hoffentlich die EM-5, die E-5 ist sicher ein Versehen?

    Gruß - maxie



    Ein Freund ist jemand, vor dem man laut denken kann.

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich wünsche Euch allen ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.


    Ich bin dann mal weg :D , morgen früh geht's los Richtung Bangkok.


    Ich melde mich dann im Neuen Jahr wieder mit Bildern


    Gruss aus der Auvergne


    Manfred


    PS: Anflug auf Bangkok - im 'Unter'-grund Reisfelder

    Dateien

  • Und was hast du letztendlich mitgenommen?
    Würde mich interessieren, ob du klar gekommen bist und Ergebnisse möchte ich auch gerne sehen ;)

    Gruß aus Aachen

    "Fotografieren braucht Zeit. Wer sich die nicht nehmen will, kann ja knipsen"

  • Hallo Mike,


    bin ja noch am Packen :o ;


    Fest steht:


    Panasonic LX 100
    Olympus EM1 (hat den Vorzug zur EM5 bekommen wegen mehr 'Direktzugriffsknöpfen', falls die Dinger so heissen)


    dann das 14-150 Mk2 (abgedichtet) und das 45 f1.8, vielleicht auch noch das 20mm f1.7.


    Ich sag Euch dann nachher, was wirklich in der Tasche war und was ich wirklich benutzt habe


    Manfred

    2 Mal editiert, zuletzt von manfred63 () aus folgendem Grund: Entscheidung gefallen

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich wünsche Euch allen ein gutes neues Jahr und viele Fotos ^^


    Inzwischen sind wir wieder in Frankreich gelandet und so kann ich Euch dann bald mit einigen (Bild-)eindrücken beglücken.


    Es war wie immer sehr interessant und schön; leider war das Wetter etwas wechselhaft, vor allem in Vietnam; wir sind ja immer auf eigene Faust unterwegs, da ich keine organisierten Touren mag.


    Ich habe 'nur' die EM1 mit dem 14-150 Mk2 (tagsüber und im Regen) und die Lx100 (abends und in der Stadt) verwendet.


    Muss noch die Bilder sichten und dann kommt nach und nach der kleine Reisebericht.


    Gruss aus der Auvergne


    Manfred

  • Also, dann fang ich mal an.


    Es ging von Zuhause nach Paris und von da nach Bangkok, wo wir fast 2 Tage verbrachten.


    Bangkok ist für uns immer der erste Anlaufpunkt, da wir von dort billige Flugverbindungen nach ganz Asien finden; ausserdem erlaubt uns das, Freunde aus unserer Zeit in Bangkok wiederzusehen und gleichzeitig den Jetlag und die Temperaturumstellung zu verdauen.


    P1010654_DxO.jpg



    Wir haben die Tage genutzt, den Wat Arun (Tempel der Morgenröte - temple of the dawn) wiederzusehen, einer der ältesten Tempel in Bangkok (man beachte die Details - und den Gerüstbau im letzten) =O


    MS180004_DxO.jpg


    Und die Weihnachtsdekorationen sind dort auch immer ganz originell


    MS180038_DxO.jpgP1010794_DxO.jpgP1010780_DxO.jpgP1010657_DxO.jpg


    Hier eines vom Erawanschrein, von den 'Bangkokians' sehr verehrt, dort ist immer was los


    P1010777_DxO.jpg


    Habt einen schönen Tag, die nächsten sind dann aus Vietnam


    Manfred


    Alle Bilder sind in DXO PL2 mit Standardpreset entwickelt, danach in PSE verkleinert und ganz sachte USM


    PS: ich weiss nicht, warum 3 der Bilder am unterern Rand nochmal auftauchen, vielleicht kann die jemand löschen , die sind sonst doppelt - ich find das nicht ?(

    Dateien

    Einmal editiert, zuletzt von manfred63 ()

  • Von Bangkok ging es dann nach Hanoi, der Hauptstadt von Vietnam mit seiner Altstadt (eng, laut aber interessant)


    P1010725_DxO.jpg P1010711_DxO.jpg =O P1010707_DxO.jpg


    Interessanterweise sind Bäume hier oft geschützt und werden halt 'integriert'


    P1010672_DxO.jpg P1010705_DxO.jpg P1010665_DxO.jpg


    Nette Parks gibt es auch einige zu 'erwandern'


    P1010683_DxO.jpg P1010689_DxO.jpg


    Und abends die Kathedrale im Weihnachtsdekor (in Vietnam gibt es im Gegensatz zu Thailand auch viele Katholiken - Portugiesen und Franzosen sei 'Dank')


    P1010694_DxO.jpg

    2 Mal editiert, zuletzt von manfred63 ()

  • Sehr beeindruckend. Bild 2 fällt besonders wegen der einspurigen Gleise auf. Wahrscheinlich passiert dort aber seltener etwas schlimmes, als man von hier aus glauben wird. Fährt dort ein Zug in eine Richtung und ganz woanders "zurück" oder nutzt er diese für beide Richtungen?


    Mit den Bäumen finde ich schön.

    Erwachsene lachen 20x pro Tag. Kinder bis zu 400x. Laßt uns Kinder sein :)

  • Die Gleise sind noch in Gebrauch, es fahren wohl noch Züge in beide Richungen (auch wenn wir gerade im falschen Augenblick vorbeikamen), aber wohl langsam und mit viel Lärm, damit sich alle in Sicherheit bringen können.


    Noch ein paar Eindrücke aus Hanoi bevor es dann im nächsten Post aufs Land geht.


    P1010698_DxO.jpg P1010701_DxO.jpg P1010704_DxO.jpg


    Als wir beim Ho Chi Minh Mausoleum vorbeikamen, wunderten wir uns, dass da nix los war


    P1010713_DxO.jpg


    bis wir feststellten, dass es wohl an dem Tag geschlossen war :( ; so sind wir dann im Park herumgelaufen, was essen und trinken und sind über die 'One-Pillar-Pagoda' gestolpert


    P1010715_DxO.jpg


    Und anschliessend bei einem kleinen Tempel gelandet (die 4 Farben auf der Flagge symbolisieren die 4 Elemente)


    P1010718_DxO.jpg P1010723_DxO.jpg


    Und danach geht's aufs Land (erst in der Nähe von Hanoi, danach ins Hochland im Südwesten)


    Gruss aus Frankreich


    Manfred

  • Eine fantastische bunte Welt. Kann mich da nur Steffi anschließen, von den Eindrücken kann man vor Ort sicher fast erschlagen werden

    Graue Haare sind voll im Trend, wenn nun noch Übergewicht und Falten modern werden, wird das mein Jahr
    meine Homepage - Uschi - lieber von Rubens gemalt als vom Schicksal gezeichnet

  • Das kann ich nur bestätigen; ging uns echt so, als wir 2007 zum ersten Mal nach Bangkok kamen (um dann dort beruflich 5 wundervolle Jahre zu verbringen); die Gerüche, die Geräusche, die Farben, das Licht, die Hitze, usw. erschlagen einen echt.


    Inzwischen wissen wir, was uns erwartet, aber es ist jedes Mal wieder spannend.


    Am 2.Tag ging es dann raus aus Hanoi aufs Land, und da war es dann viel ruhiger


    MS210039_DxO.jpg MS210062_DxO.jpg MS210064_DxO.jpg MS210058_DxO.jpg


    MS210113_DxO.jpg MS210095_DxO.jpg

  • Deins findest du doch garantiert, neongrün? :D:D

    Graue Haare sind voll im Trend, wenn nun noch Übergewicht und Falten modern werden, wird das mein Jahr
    meine Homepage - Uschi - lieber von Rubens gemalt als vom Schicksal gezeichnet

Unserer Olympus-Fachhändler

Foto Baur
Angebote // Aktionen