Berliner Bilderbogen 2018

    • Neu

      Walter schrieb:

      Also, was Graffiti angeht, ist in Berlin mehr los als in Hamm :) Das Kino ist nicht entzerrt schon OK so ^^

      Bist du mit kleinem Gepäck, ohne UWW, los?
      @Walter:
      Ich hatte das 7-14 FT dabei, es ist auch an der M 1 genügend schnell. Aber - ich bin wechselfaul, die vielen Leute, und dann ich in der schmalen Toreinfahrt mit zwei Objektiven in der Hand, das habe ich nicht gemacht. Jetzt ärgert mich das doch! Jedes Mal muß ich noch dazu den Rucksack absetzen und auf den Boden l e g e n , der schwamm - undichtes Dach - damit ich das Objektiv rausnehmen kann. :evil:
      Ich habe die Glaskugel (sein Spitzname) dann aber doch rausgefischt und damit die Rosentreppe gemacht. Dort war weniger los, und der Boden war sauber. Daher habe ich mir ja die zweite Cam zugelegt, die ich jedoch aus Gewichtsgründen nicht mitgenommen habe..... :cry: Soweit mein Bekenntnis.

      So viele Grafitti hammer in Hamm nich? :D
      Gruß - maxie


      Bei kreativen Menschen gibt es kein Chaos, es liegen nur überall Ideen herum.
    • Neu

      Oi, Maxie, soviele Graffiti hammer in Hamm nich - dafür hammer in Hamm was anneres :D

      Im Maxipark geht es nämlich bald wieder los mit diesen Figuren. Das verspricht ein interessanter Sommer zu werden ...

      Jupp, das Wechsel-Problem kenne ich nur zu gut; aber wat mutt, dat mutt. Daher war ich ja immer angetan von der Leichtigkeit des Seins aus 9-18 + 14-150 II und E-M10; aaaaber ... ^^
      Great equipment can take lousy pictures, and poor equipment can manage wonderful images. The difference? You. Thom Hogan
    • Neu

      Danke für die Blumen, ihr beiden, und wenn meine Idee zur Nachahmung anregt - nur zu.
      Das kann dem Forum nur gut tun. Ich hoffe ja, daß dann wieder mehr Bilder gezeigt werden und nicht nur Rätselspielchen ablaufen. :D (Duck und wech!)
      Gruß - maxie


      Bei kreativen Menschen gibt es kein Chaos, es liegen nur überall Ideen herum.
    • Neu

      3. Hackesche Höfe

      Heute geht es weiter, ganz seriös.
      Ich stelle euch ein paar Streiflichter aus den bekannten Hackeschen Höfen vor.
      Man gelangt in die Innenhöfe mit guten Geschäften, eine gute und ruhige Wohnlage trotz der Touristen.
      Historisches bei Interesse im www.

      Dies ist die bekannte Schauseite:





      Danach kommt man in 8 weitere Höfe.






      Wer zum UT in Dresden war, wird sich an den Andenkenshop erinnern, indem die Damen sich mit Ampelmännchenschmuck eingedeckt haben.
      Hier gibt es einen speziellen Laden mit Artikeln vom Liegstuhl bis zur Kerze oder Buchhülle - alles mit Ampelmännchen verziert.






      Und schließlich kommt der Fotointeressierten zur Rosentreppe in Hof VIII, dem Rosenhof.





      Gruß - maxie


      Bei kreativen Menschen gibt es kein Chaos, es liegen nur überall Ideen herum.
    • Neu

      Hast du jemals unseriöse Fotografie betrieben, Maxie? :D

      Die Rosentreppe 2 gefällt mir gut, weil das Plakat im HG sehr schön eingebunden ist :pas:
      Great equipment can take lousy pictures, and poor equipment can manage wonderful images. The difference? You. Thom Hogan

    Unser Olympus Fachhändler

    Foto Baur
    Angebote Aktionen