Oly Image Share auf Tablet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oly Image Share auf Tablet

      Neu

      hallo zusammen,
      ich wollte die app auf mein samsung gt-p3110 mit der android-version 4.2.2 laden.
      es zeigte mir leider die meldung "dein gerät ist nicht mit dieser version kompatibel" an!
      woran kann das liegen und was kann ich da machen?

      zum voraus vielen dank für eure hilfe!
      lg
      dani

      Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück!
      Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!
    • Neu

      Wenn diese Meldung kommt liegt es meist an der Android-Version, seltener auch am Geräteformat. Hier ist augenscheinlich ersteres der Fall, OI.Share braucht laut Anbieterseite mindestens Android 4.4. Da es für dein Tablet vermutlich kein Update gibt (das musst du selbst überprüfen) und ich nicht weiß, ob du eine alternative Firmware aufspielen möchtest (LineageOS), bliebe dir nur ein neues Gerät, wenn du die App nutzen willst.
      - Schönen Gruß, Sascha -

      Onzesi.de - Photographie ist mehr!
    • Neu

      vielen dank sascha!
      ich werde das mit der android version mal checken, sollte es tatsächlich kein update geben, werde ich lineage os ins auge fassen. ist immer noch billiger als ein neues tablet zu kaufen.
      lg
      dani

      Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück!
      Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!
    • Neu

      cisco schrieb:

      Es gibt auch die Möglichkeit "alte" Versionen des jeweiligen Programms zu installieren.

      Diese bekommst Du auf versch. Plattformen - z.B. hier:

      aptoide.de.uptodown.com/android/old
      cooler tipp, danke :thumbsup:
      beim versuch eine ältere version zu downloaden, heisst es leider die verbindung sei nicht sicher und kann deshalb nicht aufgebaut werden!
      lg
      dani

      Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück!
      Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!
    • Neu

      Natürlich ist es nicht sicher, nicht (mehr) zertifizierte Apps von Sekundärquellen zu installieren, dass kannst du aber in den Einstellungen trotzdem zulassen (üblicherweise). Je nachdem, was du sonst so mit dem Tablet machst, würde ich es allerdings nicht empfehlen; eine einfachere Methode, um unberechtigten Zugang zu deinem Gerät zu bekommen gibt es nämlich nicht. Wenn du das Tablet nur für "unkritische" Aufgaben einsetzt ist das eher weniger ein Problem, benutzt du es aber für Mails, Banking, etc., dann würde ich eher die Finger davon lassen, es sei denn du weißt genau was du tust. Mit Abstrichen gilt das übrigens auch für LineageOS, auch da sollte man sich schon Gedanken darüber machen, was man gerade tut.
      - Schönen Gruß, Sascha -

      Onzesi.de - Photographie ist mehr!
    • Neu

      ich habs nochmals probiert aber es ist sehr mühsam. ich denke ich lasse es lieber bleiben und machs weiterhin übers handy.
      trotzdem danke für eure hilfe :pas:
      lg
      dani

      Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück!
      Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!
    • Neu

      Da würde ich Cisco bestätigen, installieren fremder Software DIESMAL zulassen und die apk laden. Nach erfolgter Installation diese Funktion wieder deaktivieren und mal sehen was geht.
      Graue Haare sind voll im Trend, wenn nun noch Übergewicht und Falten modern werden, wird das mein Jahr
      meine Homepage - Uschi - lieber von Rubens gemalt als vom Schicksal gezeichnet
    • Neu

      Engerl schrieb:

      installieren fremder Software DIESMAL zulassen und die apk laden. Nach erfolgter Installation diese Funktion wieder deaktivieren
      yep, so habe ich das gemacht und konnte oly image share installieren. leider komme ich erst morgen donnerstag dazu, die installation zu testen. ich melde mich dann um zu berichten!
      lg
      dani

      Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück!
      Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!
    • Neu

      auf meine anfrage bei olympus heisst es dass android version 4.4. nötig ist und ich mein tablet doch rooten soll.
      samsung hat mir geschrieben dass ein update auf 4.4. nicht verfügbar ist.
      frage: was ist rooten, ist dies kompliziert (bin nur user) und worin besteht der unterschied eines updates zum rooten?
      wenn auf die version 4. 4. groottet wurde, läuft das tablet dann gleich gut wie bei einem update?
      lg
      dani

      Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück!
      Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!
    • Neu

      Es ist ein ziemlich tiefer Eingriff in das System, wer sich nicht so sicher im Umgang ist, GENAU nach einer Anleitung suchen. Normalerweise! klappt es aber gut. Da es nicht mehr das allerneueste UND mit älterer Software bestückt ist, wäre ein Versuch vielleicht nicht schlecht. Es gibt im Internet viele Anleitungen dazu, habe hier mal auf die Schnelle eine rausgepickttabletcommunity.de/android-tablet-rooten/. Da gibts übrigens noch viele andere brauchbare Tipps und auch das rooten wird gut erklärt.
      Ob du das machst, musst du nun selbst entscheiden, würde es davon abhängig machen, wie weit dir das eben wichtig ist, zb das Tablet mit der App zu nutzen. Bisschen Risiko ist immer, aber was ist schon vollkommen ohne Risiko.
      Graue Haare sind voll im Trend, wenn nun noch Übergewicht und Falten modern werden, wird das mein Jahr
      meine Homepage - Uschi - lieber von Rubens gemalt als vom Schicksal gezeichnet
    • Neu

      Das Rooten an sich verschafft zunächst nur die vollen Rechte auf dem Gerät (wodurch die Herstellergarantie erlischt, sofern noch eine vorhanden ist, was hier wohl nicht der Fall ist), es ändert aber am geschilderten Problem nichts. Dafür müsste man nämlich im zweiten Schritt die Originalfirmware durch eine Custom-ROM, also einem alternativen Betriebssystem ohne Herstellerunterstützung ersetzen. Am verbreitetsten ist das Eingangs von mir erwähnte LineageOS (früher CyanogenMod), die Anleitung zur Installation ist im Link hinterlegt. Richtig eingerichtet hat man so wieder ein aktuelles Tablet mit den entsprechenden Sicherheitsupdates, und kann auch aktuelle Apps wieder installieren.

      Ganz risikolos ist der Wechsel aber nicht, und auch das sichere Einrichten erfordert zumindest etwas Auseinandersetzung mit dem Thema. Ich will niemanden davon abhalten, im Gegenteil ist ein Wechsel durchaus lohnenswert, aber ganz ohne Ahnung würde ich es auch nicht unmittelbar empfehlen. So gut die Anleitungen auch sind, und so einfach ein Wechsel auf LineageOS letztlich ist, es ist und bleibt ein tiefer Eingriff ins System, und da sollte das Risiko zumindest bekannt sein. Wenn du eine alte Version der App bei dir inzwischen installiert hast und die vernünftig läuft, dann musst du dir überlegen, ob du überhaupt noch wechseln willst.
      - Schönen Gruß, Sascha -

      Onzesi.de - Photographie ist mehr!
    • Neu

      hallo leute, ich weiss nicht genau wie, wieso und warum: aber es funktioniert!!!!
      vielen dank, ihr seit die grössten :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      ich konnte trotz android 4.2.2 die oly image share app installieren und damit gehts wunderbar!

      :tanz1: :tanz1: :tanz1:
      lg
      dani

      Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück!
      Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!

    Unser Olympus Fachhändler

    Foto Baur
    Angebote Aktionen