Gebrauchtpreis?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebrauchtpreis?

      Hi Leute,

      ich überlege, einen Systemwechsel zu machen und muss dafür meine komplette alte Ausrüstung verkaufen - sonst klappts finanziell nicht ;)
      Das ist jetzt kein Verkaufsthread, ich wollte von euch eigentlich nur mal eine Einschätzung haben, wie viel meine E-30 noch wert ist. Sie ist in gutem Zustand, hat natürlich am Display die typischen Gebrauchsspuren. Ist aber nie runter gefallen und wurde immer gut behandelt. :)
      Laut Kamerasystem hat sie heute 27191 Auslösungen und wurde von mir Mitte 2009 gekauft. Ich kenne mich mit gebrauchten Kameras leider überhaupt nicht aus und möchte wissen, wie viel sie eurer Meinung nach noch wert ist.

      Liebe Grüße
      Diana
      -
    • AW: Gebrauchtpreis?

      Maina schrieb:

      Hi Leute,

      ich überlege, einen Systemwechsel zu machen und muss dafür meine komplette alte Ausrüstung verkaufen - sonst klappts finanziell nicht ;)
      Das ist jetzt kein Verkaufsthread, ich wollte von euch eigentlich nur mal eine Einschätzung haben, wie viel meine E-30 noch wert ist. Sie ist in gutem Zustand, hat natürlich am Display die typischen Gebrauchsspuren. Ist aber nie runter gefallen und wurde immer gut behandelt. :)
      Laut Kamerasystem hat sie heute 27191 Auslösungen und wurde von mir Mitte 2009 gekauft. Ich kenne mich mit gebrauchten Kameras leider überhaupt nicht aus und möchte wissen, wie viel sie eurer Meinung nach noch wert ist.

      Liebe Grüße
      Diana


      Hallo Diana,

      da ich die Problematik mit dem Geldumschichten selbst sehr gut kenne, hier mal meine Einschätzung dazu.

      Ich denke du wirst für die E-30 nicht mehr als 250,- bis 300,- Euro bekommen. Wenn du überhaupt einen Käufer findest. Die Kamera, welche ich auch selber in Besitz hatte, ist einfach nicht mehr wirklich auf dem Stand der Technik und vorallem sind wohl viele Nutzer auf die handlicheren mFT Body´s umgestiegen.

      Nichts desto trotz besteht natürlich die Chance, das sich ein Interessent findet. ;) Die Frage ist nur wieviel dir dann geboten wird. Mit wieviel Geld hast du denn geplant, oder hast du dir darüber bisher gar keine Gedanken gemacht?

      Wenn du dein System umbauen willst, wirst du ja doch ein paar Euro´s benötigen, also würde ich mir jetzt als Ziel die 300,- Euro setzen. Wenn es dann 270,- oder so werden, isses ja auch ok. Ich würde nur nicht zu niedrig einsteigen. Das vergrault die Interessenten und bei der Auslösungszahl wirds eh schwierig, denke ich.

      Bist du im Dslr Forum angemeldet? Dort würde ich die Kamera anbieten. Der Gebrauchtmarkt ist sehr ordentlich besucht und die Chancen jemanden zu finden sollten deutlich höher sein als hier zum Bsp.. Ebay Kleinanzeigen kann man auch noch nutzen. Ist kostenlos und schadet daher nix. ;)

      Ansonsten sind so Preisschätzungen aus der Ferne immer schwierig. Als Anhaltspunkt kann man noch gugn zu welchem Preis die letzten Kamera´s verkauft wurden. Das ist schon mal ein guter Hinweis.

      Mal sehen was die Kollegen dazu sagen. Was hast du denn noch an Ausrüstung zu verkaufen und auf was willst du dann umstellen?
      Mfg, Thomas...

      Meine Bilder bei 500px
    • AW: Gebrauchtpreis?

      Hallo Thomas,

      das dachte ich mir schon. Das sind ja jetzt auch nicht unbedingt wenige Auslösungen... danke für den Tipp mit dem DSLR-Forum, das hab ich ganz vergessen :D Bei ebay habe ich nur ganz wenige gefunden, und da standen auch keine Auslösungen dabei. Die haben sich zwischen 250 und 400 € bewegt.
      Ich hab noch das 50-200mm SWD, das 35er Makro, das 14-45mm Standard und ein Sigma 30mm 1.4 DC. Dazu noch ein Mecablitz 48 af-1. Ach, und die gute alte E-330 natürlich auch... die ich aber aus Nostalgiegründen glaube ich nicht hergeben kann/mag - die ist eh schon so alt, dass sie kaum noch Wert haben wird.

      Auf was ich umstellen möchte, weiß ich noch nicht genau. Nachdem es bei Olympus ja im "klassischen" DSLR Segment wohl keine wirkliche Innovation mehr geben wird und ich mich mit mFT nicht anfreunden kann, wird es wohl auf Canon oder Nikon hinauslaufen. Ein Traum wäre natürlich Vollformat, aber auf was ich genau hinausmöchte, wird dann wohl vom Ertrag der alten Ausrüstung abhängen. Ich spekuliere auf die 7D bzw. ein entsprechendes Modell von Nikon - mit Videofunktion, da ich das in letzter Zeit an meiner E-30 echt vermisst habe. Die E-5 kann leider "nur" 720p. Habe aber das Gefühl, dass ich preislich mit Canon besser hinkomme (vor allem, was die Objektive angeht). Da soll eine lichtstarke Standardbrennweite und ein Tele her, ein Makro ist (erstmal) zweitranging.

      Danke für die Mühe :)
      Gruß
      Diana
      -
    • AW: Gebrauchtpreis?

      Hallo Diana,

      ich habe gerade mal im DSLR-Forum geschaut - mehr als 250 € wirst du für eine E-30 mit dieser Zahl an Auslösungen wohl kaum bekommen. Nicht viel für eine solch gute Kamera, aber so ist das im High-Tech-Zeitalter.:(

      Was den Umstieg angeht: Dir ist schon bewusst, dass du ein Objektiv wie das 50-200 SWD nicht so leicht ersetzt bekommst, erst recht nicht günstig? So ein Systemwechsel kostet.;)
      Wie wichtig ist dir Video denn? Evtl. lohnt sich da auch mal ein Blick Richtung Panasonic; die GH3 ist für Video klasse, liefert aber auch hervorragende Fotos und liegt prima in der Hand. Durch die GH4 gehen auch gerade die Gebrauchtpreise deutlich runter.

      LG Stefan
      "Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende":) (aus: Best Exotic Marigold Hotel)
    • AW: Gebrauchtpreis?

      Hallo,
      ich würde mir den Wechsel auch sehr überlegen - vorerst.
      Du verlierst ne Menge Geld - du fängst quasi nochmal von vorn an - wenn du diese gedachte Summe in die GH3 steckst - ? Überleg dir das gut!
      Aber du sagtest ja, daß das mft-System für dich keine Option ist............
      Vielleicht erzählst du mal, wie du dich letztendlich entschieden hast?
      Gruß - maxie


      Bei kreativen Menschen gibt es kein Chaos, es liegen nur überall Ideen herum.
    • AW: Gebrauchtpreis?

      Für eine E-30 mit beinahe 30k Auslösungen wird es wohl nicht mehr als 230 € geben, insofern sie gepflegt ist.
      Hab mein Exemplar vor ein paar Tagen für 150 € bezogen, weiß aber noch nicht, wie sie aussieht, kommt erst morgen an. Hab aber schon GH1 und GH3 und wollte nur einen Body für mein 14-54 und mein 40-150 I. haben.
      Die GH3 dürfte sensortechnisch der E-30 weit überlegen sein, kann einen Vergleich aber erst frühestens morgen liefern. Also wenn man nicht maximale Freistellung des Motivs sucht, kann man mMn auch bei mFT bleiben bzw. dabei einsteigen. Ansonsten hilft nur ein KB-Sensor ! APS-C und mFT nehmen sich nicht viel !!

      lg Manfred
      [SIZE="1"]www.manifredo.de[/SIZE]
    • AW: Gebrauchtpreis?

      Petterson schrieb:



      Was den Umstieg angeht: Dir ist schon bewusst, dass du ein Objektiv wie das 50-200 SWD nicht so leicht ersetzt bekommst, erst recht nicht günstig?


      so ein Objektiv gibt es woanders auch nicht für viel Geld. Zu bedenken ist auch das selbst bei der günstigsten
      Vollformat Ausrüstung 3500,- bis 4000,- € schnell weg sind.

      Gruß
      Andreas
    • AW: Gebrauchtpreis?

      Ja, klappen müsstes, wenn man genau den Anweisungen folgt, allerdings habe ich auch meist mehrere Versuche gebraucht.

      LG Stefan
      "Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende":) (aus: Best Exotic Marigold Hotel)
    • AW: Gebrauchtpreis?

      Gandalf schrieb:

      Hallo Andreas,

      ein Trick 17 wäre mir nicht bekannt. Aber bei meiner 520 klappte es damals auch erst bei x-ten Versuch.
      Zeigt das Display denn an, wenn das Kartenfach bei eingeschalteter Kamera geöffnet wird?


      ja, das Display zeigt dies an. Ich komme immer nur zum ersten Bildschirm in der die Firmware angezeigt wird.
      Ich hab wirklich alles versucht, bei meiner E-1 scheint es nicht zu gehen. Schade.

      ( Nachtrag, an meiner E-510 klappt es genauso wenig, auch nicht mit Menü+OK)

      Gruß

      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anygör ()

    • AW: Gebrauchtpreis?

      wenn die Firmware angezeigt wird, hast Du vorher einen kleinen Fehler gemacht: Für die Firmware mußt Du erst das Kartenfach öffnen und dann die Cam einschalten. Um die Auslösungen anzuzeigen mußt Du erst die Cam einschalten und dann das Kartenfach öffnen usw.

      Nachtrag; ein kleiner Fehler und Du mußt von vorne anfangen (da hab ich mich auch schon verhauen)
      Gruß aus Dorsten (der kleinen Hansestadt an der Lippe)

      Jürgen
      Ich hab keine Macken, das sind special effects

    Unser Olympus Fachhändler

    Foto Baur
    Angebote Aktionen