E-420 Belichtungsmessung kaputt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E-420 Belichtungsmessung kaputt?

      Moin zusammen,

      ich habe eine E-420 gebraucht gekauft und schon die ersten Problem:cry:.
      Die Bilder sind in den Automodi um 5-6 Blenden überbelichtet. Fotos sind nur in M möglich. Der Apparat stellt weder Blende noch Belichtungszeit auf die Lichtsituation ein. Manuell gesetzte Werte werden als Unterbelichtung angezeigt, die Aufnahmen sind aber von der Belichtung gut.
      Die 2 Bilder sind am selben Ort (Brasilien) bei gleichen Lichtbedingungen (Nachmittag, bedeckt) entstanden - beide mit dem Standard 14-42mm Objektiv mit ISO 100 Empfindlichkeit und einer Blende von 10.

      das 1.: T= 1/50" wird als 3Blenden zu dunkel angezeigt, ich finds mindestens 1 Blende zu hell
      das 2.: T= 1/80" wird als 5Blenden zu dunkel angegeben, find ich so richtig.

      ...würd'mich freuen, wenn von Euch jemand 'ne Idee hat, was kaputt ist oder ob der Fehler hinterm Sucher steht.

      Muss jetzt schlafen - kann also erst später wieder reinschauen.
    • AW: E-420 Belichtungsmessung kaputt?

      Hallo,

      ich habe mal eine Zeitlang einen Schnittbildindikator für manuelle Objeltive drin gehabt. Da dieses weniger Licht zur Fotodiode durchgelassen hat, hat die E420 um ein bis zwei Blenden überbelichtet.
      Wenn jetzt die Mattscheibe verschmutzt ist (z.B Raucherhaushalt), dann könnte das eventuell dir Ursache sein. Wie man die Mattscheibe ausbaut findet man mit Google.

      Gruß

      Dirk
    • AW: E-420 Belichtungsmessung kaputt?

      Jetzt kommt es darauf an, wann du die Kamera gekauft hast. Ist es erst einige Tage her, kannst du sie zurückgeben, auch wenn es ein Privatverkauf mit Ausschluss der Gewährleistung etc war. Denn wenn die Kamera als Fehlerfrei verkauft wurde, sie aber tatsächlich diesen Fehler aufweist, war dies eine arglistige Täuschung und es kam kein Kaufvertrag zustande. Somit kannst du sie bei gegenseitigem Rückerstatten der Leistungen, Geld und Kamera, wieder zurückgeben.
      Ist dies aber schon ne Weile her und der Fehler trat jetzt erst auf, bleibt dir nur den Tip von Dirk zu probieren, mit dem Makel zu leben oder sie zum Olyservice zu schicken. Dort gibt es Reparaturpauschalen, die du dort erfragen kannst. Nur wird die Reparatur den Wert der Kamera meist überschreiten.
      Alternativ hab ich gestern beim DSLR-Forum eine gebrauchte 410 mit Kitoptiken für 169,-€ gesehen.

      Liebe Grüße
      Mike
      Gruß aus Aachen

      "Wenn jemand ein Problem mit mir hat, kann er es behalten. Ist ja schließlich seins."

    • AW: E-420 Belichtungsmessung kaputt?

      romeolima schrieb:


      Muss jetzt schlafen - kann also erst später wieder reinschauen.


      Ich hoffe, Romeo ist nach dem Posting damals nicht in Dornröschenschlaf gefallen ohnmacht
      Graue Haare sind voll im Trend, wenn nun noch Übergewicht und Falten modern werden, wird das mein Jahr
      meine Homepage - Uschi - lieber von Rubens gemalt als vom Schicksal gezeichnet

    Unser Olympus Fachhändler

    Foto Baur
    Angebote Aktionen