Gasometer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Am Wochenende war ich im Pott unterwegs, unter anderem im Gasometer Oberhausen.
      Das Gasometer fand ich wirklich richtig beeindruckend in seiner Riesenfaftigkeit. Ausßerdem gab es dort eine richtig tolle Fotoausstellung. Wir können alle noch so viel lernen!

      1 Eingangsbereich


      2 Der Stein der Weisen? (Leider habe ich geschlampt beim Aufstellen des Statives und kriege es nicht vernünftig ausgerichtet :a: )


      3 Lebensbaum


      4 Großes wirft hier seinen Schatten


      5 Durch diese hohle Gasse wird er kommen...der Fahrstuhl


      6 Perspektivenwechsel: der riesige Lebensbaum von oben sieht auf einmal ganz winzig aus


      7 Die Aussicht ist wirklich bombastisch!


      8 Mir geht kein Blümchen durch die Lappen, und sei es noch so versteckt an unerwarteten Orten :lol:
      Gruß von Antje

      Kleines nettes Fotoforum
    • AW: Gasometer

      Moin Antje,

      uff, da bin ich aber froh das ich dir die Tour nicht vermasselt habe beim Züglefahren;)
      sonst dürfte ich ja nicht solch goile Bilderchen :applaus::applaus: gucken, sondern müsste in die Ecke stehen :o

      Gruß Uwe
      (zur Erklärung, die Queen of Fish and Wide Angle
      fuhr zufällig mit mir als Kutscher , ein etwas "problembehaftetes" Stückchen, gen Norden
      ;)
    • AW: Gasometer

      der MoserUwe schrieb:


      die Queen of Fish and Wide Angle


      Ja, Uwe, das triffts!:):)

      Antje, Bilder wie diese haben mich zum Fish-Eye geführt, aber angesichts deiner Bilder weiß ich, dass ich damit noch jede Menge üben muss! Du verstehst es wirklich, mit dem Teil umzugehen!:applaus:
      Und wenn ich das so sehe, dann muss ich auch mal wieder dahin!:)

      LG Stefan
      "Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende":) (aus: Best Exotic Marigold Hotel)
    • AW: Gasometer

      Wow, was für Bilder . :applaus::applaus:
      Oberhausen scheint verflixt eine Reise wert. Wer hätte das gedacht.:)
      Es gibt ja immer mal wieder Fotos aus dem Gasometer zu sehen, aber eigentlich sehen die immer ziemlich ähnlich
      aus.
      Diese sind wirklich mal was anderes. Klasse Antje.:applaus:
      Gruß Anna


      Wo viel Licht, da ist auch Schatten.
    • AW: Gasometer

      :o die Fish-Queen wird ja ganz verlegen von soviel Lob! Danke Euch!

      Und besonderer Dank gebührt natürlich unserem weltbesten Zugführer Uwe, der alles gegeben hat, um seinen Zug nicht allzusehr verspäten zu lassen. Es hat ja mit dem Anschluss zum Glück noch geklappt. Sänk ju for träweling!

      Ich habe festgestellt, dass sich runde Dinge (wie zum Beispiel das Gasometer) eigentlich am besten für das Fisheye eignen. Auch Brunnen und so`Kram sind gut geeignet. So kann man dann was Rundes in den Vordergrund nehmen. Gerne kombiniere ich das dann mit Symmetrie. Und es ärgert mich, dass ich bei dem Kristall so rumgeschlampt habe, verflixt!
      Wobei man die Kamera auch gerne kippen kann, nach unten gekippt gibt das so einen Miniaturwelt-Effekt, nach oben kann man sich zum Beispiel von der Decke erschlagen lassen, wie in 1
      Gruß von Antje

      Kleines nettes Fotoforum
    • AW: Gasometer

      elfchenlein schrieb:

      unserem w............n Zugführer Uwe, der alles gegeben hat, um seinen Zug nicht allzusehr verspäten zu lassen. Es hat ja mit dem Anschluss zum Glück noch geklappt. Sänk ju for träweling!



      Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr:motz::motz::motz::motz::motz:

      dat heisst wenn schon denn schon Lokführer oder noch richtiger, weil heutige offizielle Bezeichnung: Triebfahrzeugführer.
      Ein Zugführer ist derjenige der dir die Fahrkarten abknipst bzw. draussen mal in die Pfeife trötet :p
      Wenn kein solcher an Bord, darf ich die betrieblichen Aufgaben mitübernehmen heisst dann Tf=Zf.
      Die Serviceaufgaben würden sie uns zwar gerne auch noch übertragen, schließlich sitzen wir ja nur da rum und gucken vorne raus :D:D

      Kurioserweise werden wir auch in der Presse immer als solche bezeichnet, bei PU usw. ,
      aber wehe wir streiken, dann sind wir sofort die bösen Lokführer :motz::motz:
      Wahrscheinlich da unsere Gewerkschaft wenigstens noch so heisst ;)

      Gruß Uwe (Tf)
    • Mal wieder diesen alten Thread nach oben holen.

      Z.Zt. ist im Oberhausener Gasometer noch die Ausstellung "Wunder der Natur" zu sehen. Zum Ende diesen Monats ist Schluß damit.

      Wer es aus welchen Gründen auch immer nicht geschafft haben sollte, der bekommt jetzt noch einen kleinen Eindruck der beeidruckenden Bilder dieser Ausstellung.
      Auch wenn man sich etwas komisch beim abfotografieren der Bilder vorkommt, macht es für die Nachwelt dennoch Sinn.

      Heute morgen war ich um 8h bei klirrender Kälte alleine (!) im Gasometer. Sehr mystisch in einem 40m hohen dunklen Raum zu sein, bei dem jedes Geräusch skurill klingt...

      Für die Öffentlichkeit öffnen sich die Pforten um 10h.

      1


      2



      3



      Es kommen sukzessive noch mehr Bilder.
      Ein Bonbon habe ich noch, welches nur via Dropboxlink an angemeldete und mir bekannte aktive Mitglieder zugänglich gemacht wird.
      Jede/-r die/der diesen Link bekommt, darf diese Daten NUR für sich privat nutzen und nicht veröffentlichen.

      Es ist ein heute morgen entstandener Loop der kompletten Erde von der Ausstellung, die dort auf einen Ballon projeziert wird, welcher 20m Durchmesser hat. Er dauert ca. 22 min. und ist ca. 1,5 GB groß.
      Ich hoffe, das ich mit meinen Auflagen auf Verständnis stoße.

      Wer den Link mag, einfach eine PN schreiben.
      Erwachsene lachen 20x pro Tag. Kinder bis zu 400x. Laßt uns Kinder sein :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cisco ()

    • cisco schrieb:

      Auch wenn man sich etwas komisch beim abfotografieren der Bilder vorkommt, macht es für die Nachwelt dennoch Sinn.
      So wie ich die Sache sehe, machst du ja keine Repro-Doku, sondern fotografierst Details. D.h. du zeigst das, was dir aufgefallen ist, in einem neuen Zusammenhang. Das würde ich durchaus als eigenständige Leistung sehen, wie z.B. die 2 und die 3 zeigen
      Great equipment can take lousy pictures, and poor equipment can manage wonderful images. The difference? You. Thom Hogan
    • Danke Walter - ich weiß leider noch zu genau, wie Du mit den gleichen Motiven woanders unangenehme Kommentare geerntert hast. Undankbar !

      Bei den Bildern oben ist das untere ein Abbild von Brennesseln.

      Es geht weiter:



      4





      5





      6

      Erwachsene lachen 20x pro Tag. Kinder bis zu 400x. Laßt uns Kinder sein :)
    • @Alex

      Ich bin sporadisch für die Merlin Group ( de.wikipedia.org/wiki/Merlin_Entertainments_Group ) tätig und habe dann die Möglichkeit oder besser gesagt nur dann die Möglichkeit zu arbeiten, wenn keine Besucher anwesend sind.

      Mir fällt gerade auf, das eine Info von mir nicht richtig ist - die Ausstellung ist bis einschließlich 3. Dezember zu besichtigen.

      Die neue Ausstellung beginnt Mitte März und heißt "der Berg ruft".
      An der Postion wo jetzt die Erde im Inneren ist, wird dann das Matterhorn sein - das besondere: das Matterhorn wird auf dem Kopf stehen !!!

      Infos:
      gasometer.de/de/ausstellungen/kommende-ausstellung
      Erwachsene lachen 20x pro Tag. Kinder bis zu 400x. Laßt uns Kinder sein :)
    • cisco schrieb:

      Danke Walter - ich weiß leider noch zu genau, wie Du mit den gleichen Motiven woanders unangenehme Kommentare geerntert hast. Undankbar !
      Ja, dieses ewige Rumgemeule ... :D Aber ich wusste ja, von wem es kam.

      Ich stehe aber immer noch zu dem, was ich damals sagte: Reprografie ist doof, Interpretation erlaubt. In der Musik gibt es auch jede Menge Cover-Versionen von guten Originalen, warum nicht in der Fotografie? Die 6 ist dabei ganz meins!
      Great equipment can take lousy pictures, and poor equipment can manage wonderful images. The difference? You. Thom Hogan

    Unser Olympus Fachhändler

    Foto Baur
    Angebote Aktionen