DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Hier könnt ihr alle Eure digitalen Experimente und schräge Bearbeitungen präsentieren.

      Achtung: Für HDR's haben wir eine extra Rubrik, die gehören nicht hier hinein.
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Hallo Hermann,

      das ist eine prima Idee!:) Gerade solche Experimente können manchmal interessante Ergebnisse bringen, die aber oft sehr kontrovers aufgenommen werden. Schön, dass es hier nun einen Platz gibt, um so etwas zu zeigen und darüber zu diskutieren.

      Ich will dann auch gleich mal den Anfang machen. Das folgende Bild wollte ich schon in den SW-Thread stellen, hab mich dann aber nicht getraut. Ich hoffe, hier ist der richtige Platz dafür. Wenn ich die Intention des Threads damit verfehlt haben sollte, sag einfach Bescheid.:)

      Das Bild entstand am Freitag auf der Rietberger Illumina (illumina). Eine Wand mit Nägeln traktiert, angestrahlt mit roten Scheinwerfern, die interessante Schatten auf die Wand warfen. Zuhause gefiel mir das rote Ergebnis dann aber nicht so, so dass ich mich einmal an eine SW-Bearbeitung gemacht habe. Zum Einsatz kam dabei die Erweiterung "MonochromiX" für FixFoto. Dabei kann man für die SW-Umwandlung verschiedene Filmcharakteristika und Filter auswählen.
      Hier habe ich mich für Agfaortho 25 mit Orangefilter und erhöhter Gradation entschieden, anschließend noch eine leichte Tonung hinzugefügt und die Kontraste etwas verstärkt. Herausgekommen ist das hier: "Shadow on the wall".
      Ich bin gespannt auf eure Meinungen und auch Kritiken.:)

      LG Stefan

      Edit: Nach Hermanns Hinweis habe ich die farbige Version mal daneben gestellt. Danke, Hermann!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Petterson ()

    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Nö das passt schon, mir aber passt nicht, dass Du vermutlich das Kunstwerk unwissend "zerstört" hast. Ich finde Deine Bearbeitung etwas flach, mir fehlt der Kick bei dem Bild und ich denke gerade das Rot welches der Künstler bewusst eingesetzt hat würde diesen Kick erzeugen, also stell doch das Original gleich mal neben Dein Bild damit wir vergleichen können ......
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Hallo Hermann,

      vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, habe das farbige Bild mal daneben gestellt.:)

      Dank auch für deine kritischen Anmerkungen. Meine Gedanken gingen in eine ähnliche Richtung, weshalb ich das Foto hier mal zur Diskussion stellen wollte. Ich war mir nicht sicher. Ich bin gespannt, was die anderen noch so sagen.
      In einem Punkt muss ich dir jedoch widersprechen. Ich habe das Kunstwerk nicht unwissend "zerstört", das war schon bewusst.;)

      Danke und liebe Grüße,
      Stefan
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Petterson schrieb:

      Hallo Hermann,

      vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, habe das farbige Bild mal daneben gestellt.:)

      Dank auch für deine kritischen Anmerkungen. Meine Gedanken gingen in eine ähnliche Richtung, weshalb ich das Foto hier mal zur Diskussion stellen wollte. Ich war mir nicht sicher. Ich bin gespannt, was die anderen noch so sagen.
      In einem Punkt muss ich dir jedoch widersprechen. Ich habe das Kunstwerk nicht unwissend "zerstört", das war schon bewusst.;)

      Danke und liebe Grüße,
      Stefan


      Du kennst mich ja, ich habe im Sinne des Künstlers gesprochen ;)
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Hallo Rainer, hallo Herbert,

      vielen Dank für eure Meinungen. Immer wieder interessant, wie unterschiedlich Fotos aufgenommen werden können, aber das macht es ja auch spannend.:) Und ich bin immer dankbar für jede ehrliche Meinung.

      @ Hermann
      Ja, so hatte ich dich auch verstanden.:)

      LG Stefan
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Nachdem andernorts die "Baustellen-Sache" so beliebt ist, habe ich mich ein wenig damit beschäftigt und an einem Schnappschuss meiner Wohnung :mad: rumgespielt - Unterdessen sind bereits Bodenfliesen drin. Gefällt das? ...


      Und jetzt bitte nicht sagen, das wäre ein "HDR" :D
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Moin Flocke,
      ich finde es interessant und cool umgesetzt. :applaus:
      Interessant finde ich auch, dass die Belichtung so ausgeglichen ist! :)

      Die zugrunde liegende EBV-Technik, ist das die Konturengeschichte?
      Zu mäkeln hätte ich nichts... ;)

      Mir gefällt das Bild, auch wenn ich für Dich hoffe, dass dies nicht Dein Wohnzimmer werden soll :helau:

      Liebe Grüße nach Luwibu
      Henrik
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Ja, das ist die Konturen-Sache. Von dem Effekt kann man halten was man will, aus Sicht der Bearbeitung ist es aber einfach eine super spannende Sache. Da kann man sich ziemlich austoben.

      Ich habe keine Kinder, deshalb werde ich die Fliesen doch mal waschen ;) Heute kamen die Fliesen in die Küche und Weihnachten ist der Umbau vielleicht fertig.

      Gruß Florian
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Hallo Florian,

      das hat ja schon fast hermanneske Züge!:D
      Ich find's auch gelungen, hoffe aber für dich, dass du dieses Bild nicht mehr wiederholen kannst.;):D

      LG Stefan
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Hallo liebe EBV-Freunde,

      ich habe auch mal wieder ein wenig herumgespielt. Die Aufgabe war es, ein Sprichwort in ein Bild umzusetzen. Meine Wahl viel auf das arabische Sprichwort: Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.

      Dieses Sprichwort gefällt mir sehr, denn Bücher sind ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Zudem ist es wirklich treffend, denn wie in einen Garten, zieht man sich in ein Buch zurück, um der Hektik des Alltags zu entfliehen, zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen. Und wie ein Garten zeigen einem Bücher die Schönheit und Vielfalt der Welt, können aber auch, wie ein Garten im Herbst oder im Winter, melancholisch und traurig sein. Kurz: Bücher entführen einen für einige Zeit in den Garten des Lebens. :)

      Das Foto entstand im Garten meiner Eltern, der Text ist eine Doppelseite aus dem Roman "Fabian" von Erich Kästner. Der Rest ist ein wenig Experimentieren mit den Möglichkeiten der EBV.:D

      Ich hoffe, es gefällt.

      LG Stefan
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Hallo Stefan,

      mir gefällt es gut und Jürgens Anmerkung sollte mal einen Versuch wert sein! Nur etwas mehr die Blume zurücknehmen und den Text entsprechend gaaanz leicht mehr kommen lassen.... (??)
      Ganz besonders gefällt mir deine Umschreibung, was dir ein Buch bedeutet :applaus:

      Liebe Grüße
      Reinhold
    • AW: DIGITALE Spielereien [Der EBV Thread]

      Also ich schließe mich der bisherigen Meinung an und finde die Idee und auch das Sprichwort sehr schön, welches ich bisher noch nie gehört habe. Liegt vielleicht an meinen eher bescheidenen Arabischkenntnissen?! ;)

      Und ebenfalls glaube ich auch, dass Dein Werk mit der Blume mehr im Hintergrund und dem Text deutlicher im Vordergrund noch besser wirken würde.


      Gruss


      schokopanscher
      Gruß aus Hamburg vom schokopanscher

      Meine Homepage - Möge das Licht mit Dir sein! 8)

    Unser Olympus Fachhändler

    Foto Baur
    Angebote Aktionen