OHNE FARBE [Der Schwarzweiss - Thread]

  • Da ich ja in der Kategorie Dies und Das schon gefragt habe warum man so wenig SW-Bilder sieht. Und sich dann doch einige Fans der SW-Fotografie gemeldet haben und auch der Wunsch nach einem SW-Bilderthread aufkam ...


    Fange ich hier mal an. Zeigt doch einfach mal ein paar SW-Bilder damit unsere Welt nicht immer so bunt ist :confused::D


    Von mir sind ja schon in anderen Threads einige Bilder zu sehen und die möchte ich jetzt nicht mehr extra einstellen sonst haben wir nur noch doppelte Bilder...
    Wer aber einen kurzen Überblick über meine Bilder haben möchte, kann sich einige in meinem Album oder auf meiner Homepage anschauen.


    So nun los... bin schon gespannt.


    [Gruß


    Marco


    Anmerkung vom Moderator: Ich hänge mich gleich hier an wir müssen ja nicht für jede Idee eine neue Rubrik eröffnen, ich habe diesen Thread jetzt oben festgenagelt so bleibt er immer sichtbar und ihr könnt nach Lust und Laune hier schwarzweiss Bilder zeigen.

  • Das ist ja mal toll, ein eigener SW-Thread!:applaus: Ich bin begeistert und werde dann auch mal ein kleines SW-Album einrichten.


    Im Anhang schon mal mein letztes SW-Foto, der Tumbendeckel (Grababdeckung) für Graf Johann II. von Katzenelnbogen (gest. 1357) in der Klosterkirche von Eberbach.
    SW bot sich hier einfach an.:)


    @ Hermann
    Begeisterung macht sich breit! So erotisch kann SW sein.:applaus:
    Eine sehr gekonnte Aufnahme, bei der mir die sehr sanfte, weiche SW Umsetzung gut gefällt, genauso wie die Idee mit den Federn. Klasse!


    LG Petterson


    PS: Ich glaube, das könnte mein Lieblingsthread im Forum werden!:D

  • Hallo Zusammen


    ich finde das eine Klasse Idee..
    schwarz weiss hat mir schon immer sehr gefallen...



    @Hermann


    ein wunderschönes, sinnliches Bild...
    und dazu ein hübsches Model...


    einfach perfekt


    @Petterson


    auch dein Bild gefällt mir sehr...
    es kommt so richtig gut zur Geltung...
    ich glaube, Farbe hätte bei diesem Motiv nur gestört....


    ich bin gespannt wie es weiter geht...


    Grüsschen
    Trix

  • Hallo SW-Fans,


    ich hab's geschafft und ein Album mit meinen Lieblings-SW-Fotos angelegt. Schaut doch mal rein, ich bin auf eure Meinungen und Kritiken gespannt.:)


    SchwarzWeiß


    LG Petterson

  • Klasse Jungs!!
    Ich habe mir mal Eure Alben angesehen und war schwer begeistert (by the way, die BR 03 hatte ich für meine ehemalige Eisenbahnanlage auch mal..... 1:87 - das war das Hobby, was ich durch die Fotografie 1987 ablöste ;-))


    Kennt Ihr noch den Pan-F von Ilford? (Gibbet den noch??)


    Es ist wirklich so, damals (auch ich hatte ein kleines SW-Labor bis ich irgendwann kein Geld mehr zum Fotografieren hatte und auch in wesentlich kleinere Wohnungen umziehen musste) hatte man sich vor dem Entstehen des Fotos viel mehr Gedanken machen müssen, zumal ja auch jedes Bild direkt Kosten verursachte.


    Die Inflation der Möglichkeiten hat nicht unbedingt zu besseren Bildern geführt, sondern eher die Nachlässigkeit befördert...


    Ich habe noch nicht besonders viele SW-Bilder seit dem digitalen Zeitalter gemacht (bzw. erzeugt) aber irgendwie ist mein Interesse auch wieder geweckt worden... Ich hoffe die Zeit dazu zu finden, denn mein Job lässt mir wenig für kreative Fotografie davon übrig, zumal die meisten meiner Bilder nicht zur Veröffentlichung freigegeben werden. Ich muss sehr viele Bilder machen , die Einzelpersonen darstellen und trotz meines Urheberrechts muss ich natürlich auch die Persönlichkeitsrechte einhalten . - Dabei hasse ich die Porträtfotografie (naja, hassen klingt etwas übertrieben...)


    Ich hoffe, dieser Thread füllt sich mit vielen, vielen tollen Fotos, die uns die Welt jenseits von Farbenpracht zeigen - ich will versuchen, meinen Beitrag hin und wieder dazu zu leisten...


    Liebe Grüße
    Henrik

  • Zitat

    Es ist wirklich so, damals (auch ich hatte ein kleines SW-Labor bis ich irgendwann kein Geld mehr zum Fotografieren hatte und auch in wesentlich kleinere Wohnungen umziehen musste) hatte man sich vor dem Entstehen des Fotos viel mehr Gedanken machen müssen, zumal ja auch jedes Bild direkt Kosten verursachte.


    Die Inflation der Möglichkeiten hat nicht unbedingt zu besseren Bildern geführt, sondern eher die Nachlässigkeit befördert...


    Mmmh, ich glaube, das ist auch generationsabhängig. Wer analog schon intensiv fotografiert hat, fotografiert wahrscheinlich anders als die, die erst digital eingestiegen sind. Ich habe meine E-510 jetzt fast ein Jahr und sie hat noch nicht mal 2500 Auslösungen. Das liegt, denke ich daran, dass ich auch mit der Oly quasi "analog" fotografiere, also so, wie ich es früher mit meiner X-300 gemacht habe. OK, etwas öfter drückt man natürlich schon auf den Auslöser, macht manchmal verschiedene Varianten eines Motivs, aber wenn ich in Foren lese " Hab meine XYZ jetzt 3 Monate und 10000 Auslösungen ..." dann kann ich nur staunen. Aber ich denke, junge Menschen, die erst digital in die Fotografie eingestiegen sind, gehen anders mit dem Medium um.


    Dafür investiere ich heute mehr Zeit in das "Post-Processing" (hört sich gut an, gell?:D), also quasi das, was man früher im Labor gemacht hat. (Labor war auch schön und immer spannend!)


    LG Petterson


    PS: Henrik, ich bin gespannt!:D

  • @petterson sehr sehr schöne bilder in deinem album :applaus:


    Ingo auch deine bilder sind super.... aber wie kann man ein zebra nur sw fotografieren :devil: :D




    schön das sich der thread so entwickelt... macht weiter so

  • In Nik Silver Efex kann man eine große Menge der SW Filme auf ein Farbbild anwenden.


    Gruß Ingo.


    Hallo Ingo,


    das sieht nicht schlecht aus, ist aber auch ganz schön teuer.
    Deutlich günstiger, zumindest für die User von FixFoto, geht's mit dem Plug-In MonichromiX, das ich in diesem Thread in der Rubrik "EBV-Software" kurz vorgestellt habe. Auch damit kann man einige alte SW-Filme simulieren.


    LG Petterson

  • Dann will ich auch mal, um zu beweisen, das ich auch welche habe.... :D

  • sehr schön, hätte nicht gedacht das sich mein Thread so schön entwickelt .... weiter so

  • Ja, diesen Thread finde ich auch klasse; und es gibt so schöne SW-Fotos zu sehen!:applaus:


    @ Hermann
    Klasse! Industrie kommt immer gut in SW und du hast das erstklassig umgesetzt. Sieht spitze aus und zeigt, warum SW so schön ist!


    @ Steffen
    Ja, Portrait ist für mich eine klassische Anwendung für SW und gefällt mir da oft besser als Farbe, insbesondere wenn sie so gelungen sind, wie die, die du da zeigst!:applaus:


    @ Reiner
    Auch sowas kommt gut in SW, speziell, wenn der Himmel mal nicht strahlend blau ist. Der Betoncharakter wird schön unterstützt.


    @ Flocke
    Sieht nicht schlecht aus, wäre aber für mich ein Fall, wo ich eher zu Farbe tendieren würde. Scheint dir ja ähnlich zu gehen, wie der andere Thread zeigt.;)


    Zitat

    .... weiter so


    Na gut, dann hier noch mal zwei Bilder aus dem Kloster Eberbach. Sie sind Anfang Oktober in der sogenannten Fraternei entstanden. Dieser Raum wurde um 1240 erbaut und diente ursprünglich als Aufenthalts- und Arbeitsraum der Mönche, wurde später jedoch, wie man unschwer erkennen kann, als "schatzkammer" zur Aufbewahrung besonders wertvoller Weine genutzt. Die Herren Mönche wussten auch, was gut war!:D


    LG Petterson

  • Moinsens,
    Klasse und das betrifft alle letzten Beiträge - wobei mir die Rosen vor dem Grabkreuz auch besser in Farbe gefallen ;)


    Ich bin ja noch nicht besonders weit mit meinen "Dunkelkammerkünsten", füge aber trotzdem mal ein Bildchen bei :) Es ist ein Totem aus Malente...
    Liebe Grüße
    Henrik

  • Hallo allen,
    das gefällt mir richtig gut eure sw Bilder.:applaus:


    Gruss Reiner

  • Eines meiner ersten Bilder mit der Neuen:


    Hallo Trigan.


    Ist das der Wohnsitz der Adams Family?


    Spaß bei Seite.
    Schöne Aufnahme die auch etwas gruselig wirkt.
    Der durch die Hecke etwas verdeckte Blick macht das Bild spannend.


    Gruß Bernd

  • Hallo
    Hier zwei s/w Kompositionen, habe die Fotos mit dem Programm LightZone bearbeitet. Finde ich für s/w sehr geeignet.
    gruß
    woody

    Einmal editiert, zuletzt von marimba55 ()

Unserer Olympus-Fachhändler

Foto Baur
Angebote // Aktionen