Schmetterlinge

  • Das ist wie bei den Hasen, denen streut man ja bekanntlich Pfeffer auf den Schwanz, damit sie sitzen bleiben. Bei den Schmetterlingen streut man Zucker auf die Fühler :lol3:

    Graue Haare sind voll im Trend, wenn nun noch Übergewicht und Falten modern werden, wird das mein Jahr
    meine Homepage - Uschi - lieber von Rubens gemalt als vom Schicksal gezeichnet

  • Die Wahrscheinlichkeit guter Bilder steigt natürlich auch mit der Häufigkeit der Falter. Damit sieht es speziell in diesem Jahr nicht gut aus, es ist zu trocken. Abgesehen davon, dass Insekten auch ohne Trockenheit schwinden.


    Ich habe auch ein paar an einem noch nicht ausgetrockneten Bach gefunden.
    Der erste ist ein Dukatenfalter. Einen Preis kann ich für das Bild nicht bekommen, aber ich finde dieses kräftige Orange einfach irre, in der Realität noch mehr als auf dem Foto.
    Der zweite ist ein Argusbläuling.


    Gruß
    Martin_7027652.jpg


    _7027964.jpg

  • schöne Bilder. Im Frühstücksfernsehen hatten sie heute morgen gesagt das dieses Jahr besonderst viele Schmetterlinge unterwegs sind. Wegen der Witterung?

    gruß Peter

  • Wahnsinn Anna, das ganze noch mit dem 60er Makro. Bei der Distanz sind sie bei mir immer weg....
    Hut ab super

    Gruß aus Aachen


    "Das Schönste an Köln ist die Autobahn nach Aachen."

  • Ganz froßes Kino Anna, und mit dem 60ger, ich nehme an, du warst wieder sehr früh unterwegs, wenn sie noch nicht so flatterhaft unterwegs sind

    Graue Haare sind voll im Trend, wenn nun noch Übergewicht und Falten modern werden, wird das mein Jahr
    meine Homepage - Uschi - lieber von Rubens gemalt als vom Schicksal gezeichnet

  • Vielen Dank für eure Antworten. :)
    Schmetterling eins ist allerdings mit dem Pana100- 400 abgelichtet.
    Ansonsten war es in der Frühe mit dem 60mm.
    Nummer zwei schläft friedlich.
    Der Schmetterling in 3 und 4 war zwar wach,
    aber der wollte wohl dringend fotografiert werden :D

    Gruß Anna



    Zitat

    Wo viel Licht, da ist auch Schatten.

  • Sehr schön, anhand der Tautropfen sicher auch frühmorgens und im Schlaf überrascht

    Graue Haare sind voll im Trend, wenn nun noch Übergewicht und Falten modern werden, wird das mein Jahr
    meine Homepage - Uschi - lieber von Rubens gemalt als vom Schicksal gezeichnet

  • Das sind Bilder vom Feinsten.
    Ist die Aufnahme mit dem Taubenkropfleimkraut ein Stack, Anna?
    Anders könnte ich mir die Schärfe bei dieser Blende nicht vorstellen.


    Aber auch das 100-400 ist bei dir in guten Händen. super

    Gruß - maxie



    Ein Freund ist jemand, vor dem man laut denken kann.

  • Dankeschön maxie :)
    Mit dem 60mm erstellt Aufnahmen
    sind alles Kamerastacks mit Stativ.
    Vergesse ich leider immer wieder
    anzugeben.

    Gruß Anna



    Zitat

    Wo viel Licht, da ist auch Schatten.

  • Das mußt du auch nicht angeben, man kann ja fragen.
    Das Stacken ist inzwischen eine gängige Technik, die jeder anwenden könnte, wenn er wollte...
    Ich frage aber bei besonderen Bildern gern nach, jedenfalls bei denen, die mir so gut gefallen. Man will ja immer auch etwas lernen, nicht? ;)

    Gruß - maxie



    Ein Freund ist jemand, vor dem man laut denken kann.

  • Das kann man mit allen unseren Kameras, sofern man ein Stariv benutzt. Ich rede jetzt nicht von der internen Kameraverarbeitung.

    Gruß - maxie



    Ein Freund ist jemand, vor dem man laut denken kann.

Unserer Olympus-Fachhändler

Foto Baur
Angebote // Aktionen