Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Insektenmakros

    schokopanscher - - Tiere

    Beitrag

    So vergrößert sieht die für mich ziemlich gruselig aus, das Foto selber ist natürlich klasse.

  • Treppen-Treppenhäuser

    schokopanscher - - Architektur

    Beitrag

    Irgendwann mal wieder in Hamburg unterwegs gewesen und das Olympus 12mm 2.0 ausprobiert. Gut, es ist natürlich kein UWW und man muss beim Bildausschnitt manchmal Kompromisse eingehen. Dafür ist es aber klein und leicht und harmoniert optisch und haptisch bestens mit der PEN-F. Hier das Treppenhaus vom Sprinkenhof. olympioniken.de/index.php?atta…bbed686805cb861a5805d0f9f Olympus PEN-F, M.Zuiko Digital ED 12mm 2.0, ISO 200, 1/10, f4, -0.7 EV, frei Hand _________________________ Urheberrecht / Copy…

  • Romanische Basilika in Altenstadt

    schokopanscher - - Architektur

    Beitrag

    Zitat von maxie: „Für mich wird nun nichts Folgendes angezeigt. Bei euch auch nichts? Ich könnte schwören, daß ich weitere Bilder gezeigt habe. “ Nö, ich kann hier auch nicht mehr entdecken wie du maxie. Allerdings vermisse ich hier auch nichts!

  • Zitat von Steffi: „Hier bin ich auf Motivsuche, aber ich bin noch nicht gut genug aus dem (für mich) nichts, ein ansprechendes Foto zu erstellen. “ Dafür machst du dich als Motiv doch ganz gut! Zitat von Steffi: „Bevor wir wieder in Geiranger angekommen sind, blieben uns sage und schreibe 10 Minuten an dem Aussichtspunkt. Fotos von hier kennt wohl so ziemlich jeder oder man findet sie in allen Varianten bei einer google Suche. Meins ist sicher nicht das Beste, aber es gehört dazu um meine Reise …

  • Auch nach Spitzbergen hatte ich meine Infrarot-Kamera mitgeschleppt, aber leider waren dort nur zwei Orte vom Motiv und von den Wetterbedingungen passend für Infrarotfotografie. Und beim ersten hatte ich dann leider die IR-Kamera auf dem Schiff liegen lassen! So ist die Ausbeute an zeigbaren IR-Fotos aus Spitzbergen extrem übersichtlich und beschränkt sich auf die folgenden 3 Bilder vom Hornsund in der Vårsolbukta beim Camp Bell. Falls jemand mit dem Motiv auf dem alten Ofen etwas anfangen kann,…

  • Du hast schon ungewöhnliche Haustiere und toppst sogar noch unseren Mike!

  • Zitat von cisco: „Warst Du schon einmal in der Ecke ? “ Ne, in solch abgelegene Gebiete hat es mich bisher noch nicht verschlagen! Aber sollte ich dort mal stranden, dann werde ich dem Bergwerk sicher einen Besuch abstatten und der Sektkeller hört sich auch interessant an.

  • Hallo Christian, die Fotos vom Salzbergwerk und deine Erläuterungen dazu machen für mich den Beitrag zu einem lebendigen Erlebnis und sehr viel Lust mir das auch mal selber anzusehen.

  • Blumen

    schokopanscher - - Natur

    Beitrag

    Immer wieder schön anzusehen diese prächtigen Blüten deines Kakteengewächses, ich freu mich schon auf das nächste Jahr.

  • Blumen

    schokopanscher - - Natur

    Beitrag

    Die Betonung auf die grüne Mitte (keine Ahnung wie das richtig heißt) gefällt, wirkt wie ein Ring mit einem grünen Edelstein.

  • Eichhörnchen (Jekami)

    schokopanscher - - Tiere

    Beitrag

    Die aus 01 bis 22 haste uns dann aber vorenthalten!? Der 23er ist allerdings auch allerliebst.

  • Spaziergang mit Kamera

    schokopanscher - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    He Walter, dich gibt es ja doch noch hier! Schön zu sehen, dass du auch noch ab und zu mal mit dem Fotoaparat und nicht noch nur mit Pfeil und Bogen unterwegs bist.

  • Hallo maxie, die Walrösser waren für mich das Highlight der Reise, allein dafür hätte es sich gelohnt. Das 12-100mm war und ist schon immer "mein" Objektiv, die Ramona hatte in Spitzbergen das 14-150mm II und das 75-300mm verwendet. Dieses Jahr ist die Ramona dann nur mit dem neuen 12-200mm unterwegs und ich weiterhin mit der Kombi 12-100 und 300 f4. Die hier und auf meiner Homepage gezeigten Bilder sind alle von mir gemacht, mit Ausnahme von Foto #34, das ist von der Ramona und wurde mir netter…

  • Nach dem Erlebnis mit den Walrössern, ging es am Nachmittag zum Alkhornet wo wir an Land gingen. Da dort am Berg im Sommer viele Vögel brüten, ist das Land um den Berg durch den Vogelkot als natürlichen Dünger mit reichlich Moos und Gräsern bewachsen und dient den Rentieren als Weide. So grün ist Spitzbergen nur an wenigen Orten, ein Anblick an den man sich erst gewöhnen musste. Die Rentiere dort, obwohl völlig wild, zeigen keinerlei scheu vor dem Menschen und kommen bis auf wenige Meter an eine…

  • Zitat von Mitch: „Hier mal ein keiner Einblick in mein krankes Hirn “ Kreativität ist ja eigentlich keine Krankheit, von daher scheinste doch ganz normal zu sein! Sind echt tolle Sachen dabei!

  • Zitat von Bountenmike: „Das wird bei mir an der besseren Hälfte scheitern. “ Sehr schade Mike, du verpasst echt was. Aber die maxie sucht doch noch einen jungen Mann zum Mitreisen für ein Spitzbergen-Abenteuer... So, ich komme nun zum letzten Tag der Reise, der es echt nochmal in sich hatte. Am frühen Morgen lagen wir mit dem Schiff bei Prinz-Karl-Vorland vor der flachen Halbinsel Poolepynten und hätten vor Freude hüpfen können, denn die Walrösser waren da. Also ging es nach einem schnellen Früh…

  • Das sieht echt nach einem Riesenspaß für die jungen Leute aus!

  • Zitat von MaxxEnergy: „Bild 66 und 67 sind das Walknochen? “ Ja, dort wurde in früheren Zeiten Walfang betrieben. Für interessierte gibt es hier noch weitere Infos zu Gåshamna, aber leider wie die meisten Seiten zu Spitzbergen nur in Englisch. Aber immer noch besser wie in norwegisch, da muss ich dann auch passen! Edit: Irgendwie scheint der Link oben nicht mehr zu funktionieren, da die Seite gerade überarbeitet wird. Aber ich hab hier noch was gefunden, was sogar in deutsch ist.

  • Nachdem wir am Vormittag, wie bereits gezeigt, eisige Gletscher bestaunt hatten, ging es im Hornsund weiter südlich zur Gåshamna (Goose Bay). Dort verbrachten wir bei sonnigen Wetter dann einen tollen Nachmittag in einer wunderschönen Landschaft. #65 olympioniken.de/index.php?atta…bbed686805cb861a5805d0f9f OM-D E-M1.1, M. Zuiko Digital ED 12-100mm 1:4.0 IS Pro @18mm, ISO 200, 1/500, f10 #66 olympioniken.de/index.php?atta…bbed686805cb861a5805d0f9f OM-D E-M1.1, M. Zuiko Digital ED 12-100mm 1:4.0 I…

  • Wirklich tolle Bilder von Schneesichler!

Unser Olympus Fachhändler

Foto Baur
Angebote Aktionen