Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 217.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben, da bin ich wieder (nach einer Woche im Schnee bei -10° in Polen). Es ging dann weiter nach Kon Tum, eine kleine Provinzstadt in den Highlands im Südwesten von Vietnam, im 3-Ländereck mit Laos und Kambodscha. Dort leben hauptsächlich ethnische Minderheiten (wie so oft in Asien leben diese in den Bergen). Auch hier war Weihnachten angesagt olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?at…

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    es freut mich, dass Euch meine Bilder gefallen Hier die letzten aus der Umgebung von Hanoi olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b Was uns sehr beeindruckt hat ist die Freundlichkeit dieser Menschen, obwohl der Vietnamkrieg Spuren hinterlassen hat; die Dame, die uns auf dieser Tagestour begleitet hat sagte uns,…

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Das kann ich nur bestätigen; ging uns echt so, als wir 2007 zum ersten Mal nach Bangkok kamen (um dann dort beruflich 5 wundervolle Jahre zu verbringen); die Gerüche, die Geräusche, die Farben, das Licht, die Hitze, usw. erschlagen einen echt. Inzwischen wissen wir, was uns erwartet, aber es ist jedes Mal wieder spannend. Am 2.Tag ging es dann raus aus Hanoi aufs Land, und da war es dann viel ruhiger olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d…

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Die Gleise sind noch in Gebrauch, es fahren wohl noch Züge in beide Richungen (auch wenn wir gerade im falschen Augenblick vorbeikamen), aber wohl langsam und mit viel Lärm, damit sich alle in Sicherheit bringen können. Noch ein paar Eindrücke aus Hanoi bevor es dann im nächsten Post aufs Land geht. olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b Als wir beim Ho Chi Minh Mau…

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Von Bangkok ging es dann nach Hanoi, der Hauptstadt von Vietnam mit seiner Altstadt (eng, laut aber interessant) olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b Interessanterweise sind Bäume hier oft geschützt und werden halt 'integriert' olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.ph…

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Also, dann fang ich mal an. Es ging von Zuhause nach Paris und von da nach Bangkok, wo wir fast 2 Tage verbrachten. Bangkok ist für uns immer der erste Anlaufpunkt, da wir von dort billige Flugverbindungen nach ganz Asien finden; ausserdem erlaubt uns das, Freunde aus unserer Zeit in Bangkok wiederzusehen und gleichzeitig den Jetlag und die Temperaturumstellung zu verdauen. olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b Wir haben die Tage genutzt, den Wat Arun (Tempel der Morgenröte - …

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben, ich wünsche Euch allen ein gutes neues Jahr und viele Fotos Inzwischen sind wir wieder in Frankreich gelandet und so kann ich Euch dann bald mit einigen (Bild-)eindrücken beglücken. Es war wie immer sehr interessant und schön; leider war das Wetter etwas wechselhaft, vor allem in Vietnam; wir sind ja immer auf eigene Faust unterwegs, da ich keine organisierten Touren mag. Ich habe 'nur' die EM1 mit dem 14-150 Mk2 (tagsüber und im Regen) und die Lx100 (abends und in der Stadt) v…

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Hallo Mike, bin ja noch am Packen ; Fest steht: Panasonic LX 100 Olympus EM1 (hat den Vorzug zur EM5 bekommen wegen mehr 'Direktzugriffsknöpfen', falls die Dinger so heissen) dann das 14-150 Mk2 (abgedichtet) und das 45 f1.8, vielleicht auch noch das 20mm f1.7. Ich sag Euch dann nachher, was wirklich in der Tasche war und was ich wirklich benutzt habe Manfred

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben, ich wünsche Euch allen ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Ich bin dann mal weg , morgen früh geht's los Richtung Bangkok. Ich melde mich dann im Neuen Jahr wieder mit Bildern Gruss aus der Auvergne Manfred PS: Anflug auf Bangkok - im 'Unter'-grund Reisfelder

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Ich sehe schon, Ihr habt ähnliche Ansätze wie ich. Im Prinzip würde die LX100 reichen (siehe Anhang) - aber: 1) wenn es mal regnet nicht ideal 2) fehlt mir etwas Brennweite am langen Ende 3) werden Portraits mit dem 45er oder dem 75er schöner. Ich hatte auch schon angedacht, nur die EM5 mit dem 14-150 und dazu das 20er für abends und das 45er oder 75er für Portraits mitzunehmen, hätte dann aber kein Backup, und die LX100 ist so schön unauffällig. Ich hab ja noch ne Woche Zeit zum überlegen, ich …

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Noch 1 Woche , am 16.Dezember geht es los;, heute mal ohne BIld. Das Fernweh ist aber immer noch dasselbe Ich bin noch am überlegen, was ich mitnehme, zur Wahl stehen: - Panasonic LX 100 - Olympus EM5 - Olympus EM1 und als Objektive - Olympus 14-150mm II - Olympus 45mm - Olympus 75mm - Panasonic 20mm und ein paar 4/3-Objektive, die ich aber aus Platz- und Gewichtsgründen mal ausschliesse. Wir werden ein paar Tage in Bangkok sein, ein paar Tage in Hanoi, ein paar Tage in Hue und ein paar Tage in …

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Allen ein schönes Wochenende; hier ist es grau und trüb, darum ein paar Farben (Chiang Mai im Norden Thailands) Gruss aus Frankreich Manfredolympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Hallo Martin, Du hast sicher Recht, siehe Anhang. Allerdings kam mir persönlich die erste Variante realistischer vor, es war recht dunkel am Boden - in der folgenden Nacht hatten wir ein heftigstes Gewitter; vielleicht ist auch diese Erinnerung schuld an meinem 'Schwarzsehen'. Danke für den Tip Gruss Manfred

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    übrigens gibt es auch in Bangkok ganz beschauliche Ecken ohne (Strassen)verkehr Und Essen und Trinken findet man an jeder (Wasser)Strassenecke; wofür allerdings Reifen hier verkauft werden, konnte mir keiner sagen Und es gibt sogar Food-Trucks, naja -Mopeds Gruss Manfred

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    6 Wochen noch Bangkok, Hanoi, Hue und das Hochland von Vietnam

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    nein, keine Dinosaurier, nur ab und an eine Schlange; sind Reisfelder in den Bergen. Und die Bambushütte ein kleines Resort zum übernachten. noch ein paar Erinnerungen Gruss Manfred Erläuterung: Bild 1 Erawan Wasserfall in der Nâhe des River Kwai, Bild 2 DIE Brücke über den River Kwai (natürlich nach dem Krieg erneuert), Bild 3 Fähre über den Mekong, Bild 4 Monkey Island, Bild 5 Paradise

  • Fernweh

    manfred63 - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Hallo aus Frankreich, es regnet gerade und da bin ich beim 'Blättern' im Archiv (aufräumen eigentlich); und da kommt sie wieder, die Reiselust, das Fernweh (oder ist es doch Heimweh?). Und die Lust, irgendwo auszuspannen, wo es nicht grau und kalt ist (6 Wochen noch) Gruss aus der Auvergne Manfred Bild 1 und 2 aus den Bergen um Chiang Rai im Norden Thailands (Resort nennt sich Bamboo Nest und ist toll, wenn man Natur pur mag), Bild 3 ein Strand in der Nâhe von Pranburi südwestlich von Bangkok, d…

  • Hallo Uschi, selbstverständlich ist das ok; ich krieg das irgendwie nicht hin. Zur Landschaft: das ist die 'Erdkrümmung' . Nein, im Ernst, das erste in der 2.Reihe stimmt schon, das sind alles erloschene Vulkane in der Gegend, und daher nicht alle gleich hoch. Und bei dem anderen hat wohl der Hund (der grosse schwarze, habt Ihr schon gesehen) wohl an der Leine gezogen, weil er was 'gerochen' hat, ist leicht schief. Versuche immer mit Wasserwaage zu fotografieren, da hier kein gerader Horizont zu…

  • Hallo aus Frankreich, einfach ein sehr vielseitiges Objektif, bin nach wie vor begeistert - leicht, vielseitig einsetzbar, gute Abbildungsleistung Gruss aus Frankreich Manfred olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b. olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e787d503b95b2e23c9592b olympioniken.de/index.php?atta…445e7…

  • Herbstliches

    manfred63 - - Natur

    Beitrag

    naja, geht uns auch so, viel draussen und danach viel muede Gruss Manfred

Unser Olympus Fachhändler

Foto Baur
Angebote Aktionen