Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei meinem 12-100mm hatte ich es auch schon mal das Nachtaufahmen vom Stativ mit Stabi deutliche Unschärfe zeigten, seitdem achte ich immer darauf, das der Stabi dann ausgeschaltet ist. Eine andere Erklärung hätte ich dafür nun auch nicht.

  • Lichtspuren sind ja eindeutig auf dem Bild drauf, ich persönlich hätte Sie allerdings mehr in den Fokus des Motiv gerückt, aber die Blendensterne kann man ja eigentlich auch als Sichtbarmachung von Lichtspuren gelten lassen.

  • Im Leipziger Zoo

    schokopanscher - - Tiere

    Beitrag

    Musste die arme Christa paddeln damit du fotografieren konntest oder wird man da auf dem Boot gefahren!? Schöne Ausbeute!

  • Im Leipziger Zoo

    schokopanscher - - Tiere

    Beitrag

    Sieht wirklich sehr echt aus, das erste Bild könnte auch irgendwo am Amazonas aufgenommen worden sein!

  • Unser erstes Ziel der Reise war die 1911 gegründete Siedlung Ny-London. Dort sollte Marmor abgebaut und nach Europa verkauft werden. Es wurden Maschinen, Eisenbahnen, Dampfmaschinen, Kräne und Winden dorthin geschafft und die erforderlichen Gebäude errichtet. Doch schnell stellte sich heraus, das die dort abgebauten Marmorblöcke relativ schnell zerbröselten und unbrauchbar waren. Bereits um 1920 war die ganze Unternehmung bereits am Ende und schon 1933 wurde Ny-London in Aufzeichnungen als Geist…

  • So, nun geht’s endlich los mit Abenteuer! Und das fängt damit an, wie man von einem Schiff an Land kommt, wenn es mitten in der Wildnis natürlich keine Kaianlagen oder ähnliches gibt. Die Lösung sind die sogenannten Zodiacs. Das sind verstärkte Schlauchboote mit Außenborder, auf dem bis zu 12 Personen und ein Bootsführer Platz haben. Also steigt man vom großen Schiff mit Hilfe einer Art Gangway in die Zodiacs um. Bei unserem Schiff gab es die Möglichkeit auf der Backbord und der Steuerbordseite …

  • Hamburg meine Perle...

    schokopanscher - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Wenn man den Hochbunker Feldstraße direkt am Hamburger Heiligengeistfeld von außen sieht, dann vermutet man sicher nicht, dass sich eine so zarte Treppenhausschnecke im Innern des Kolosses versteckt. olympioniken.de/index.php?atta…d1337f98eed1a662ec60df1fb OM-D E-M1.1, M. Zuiko Digital ED 12-100mm 1:4.0 IS Pro @12mm, ISO 400, 1/3", f5, freihand, -0.3EV, leicht beschnitten _________________________ Urheberrecht / Copyright: Die hier von mir gezeigten Fotos sind mein persönliches Eigentum und dürf…

  • Das erste Foto sieht ja eher aus wie ein modernes Einkaufscenter an Land, wenn man es nicht weiß denkt man da nicht an ein Schiff. Ich brauche sowas ja eigentlich nicht, aber der Trend geht ja leider immer mehr in die Richtung. Freu mich auf weitere Bilder.

  • Morgens im Moor

    schokopanscher - - Natur

    Beitrag

    Frost?! Hab gerade noch bis eben bei 20’ C draussen gesessen. Und das Mitte Oktober um kurz vor Mitternacht! Die Bilder sind wie von dir gewohnt sehr fein und gefallen.

  • Libellen

    schokopanscher - - Tiere

    Beitrag

    ... und auch ein gefundenes Fressen für die Fotografin!

  • gelebte Tradition

    schokopanscher - - Menschliches - Emotionen

    Beitrag

    Besonders das erste ist ja geradezu perfekt inszeniert und auch klasse von dir fotografiert!

  • Rund ums Humtataaa

    schokopanscher - - Konzeptionelle Fotografie

    Beitrag

    Vielen Dank fürs zeigen und erzählen Uschi, hatte fast das Gefühl live dabei gewesen zu sein!

  • Der Darß

    schokopanscher - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Zitat von MaxxEnergy: „ein Kriegsschiff in der Kirche? “ Also ich kann da nirgends ein Kriegsschiff entdecken, das sind doch bestimmt nur Handelsschiffe, deren Kanonen-Attrappen Piraten abschrecken sollen! Zitat von maxie: „Peter, wir wollen darüber bitte keine Diskussion lostreten, es geht hier um Fotos. “ Also in diesem Forum wird in den Threads teilweise deutlich mehr an den Fotos und den Themen vorbei diskutiert, dass ich diesen Einwand hier nun nicht wirklich nachvollziehen kann.

  • Treppen-Treppenhäuser

    schokopanscher - - Architektur

    Beitrag

    Zitat von Bountenmike: „Und du hast es wie immer Klasse abgelichtet. Kleiner Vorschlag, dreh es mal um 90 Grad nach links. Ich meine, da wirkt es noch besser “ Ich hab ja alle 4 möglichen Varianten einmal ausprobiert und empfand die hier eingestellte für mich persönlich am schönsten. Ist sicher Geschmacksache aber um 90° nach links gedreht empfinde ich das Bild als nicht mehr so schön beruhigend. Wer's eher aufregend mag kann sich das Bild ja entsprechend drehen!

  • Treppen-Treppenhäuser

    schokopanscher - - Architektur

    Beitrag

    Der 1957 fertig gestellte Gehrckens-Hof ist von außen sicher keine Architekturperle, aber das Treppenhaus ist zumindest ganz ansehnlich. olympioniken.de/gallery/index.…d1337f98eed1a662ec60df1fb OM-D E-M1.1, M. Zuiko Digital ED 12-100mm 1:4.0 IS Pro @12mm, ISO 200, 1/8, f6.3 _________________________ Urheberrecht / Copyright: Die hier von mir gezeigten Fotos sind mein persönliches Eigentum und dürfen nicht ohne mein Wissen und schriftliches Einverständnis verwendet, geändert oder weitergegeben we…

  • Hamburg meine Perle...

    schokopanscher - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Zitat von rogerE: „Gibt es denn das Ohnsorg-Theater gar nicht mehr? “ Aber sicher doch! Nachdem es 75 Jahre im Gebäude der heutigen Kaisergalerie zuhause war, fiel dort 2011 der letzte Vorhang und das Ohnsorg-Theater hat dann neue Räumlichkeiten im Bieberhaus am Heidi-Kabel-Platz direkt am Hauptbahnhof bezogen. Nur die gute Heidi Kabel ist seit 2010 Geschichte, aber ihr zu Ehren wurde am neuen Standort des Theaters ein Denkmal aus Bronze aufgestellt.

  • Find die beiden Katzenbilder jetzt nicht schlecht, allerdings ist die Ausrichtung in der Collage irgendwie irritierend für mich. Hab das mit einer Drehung meines Tablets beheben können, aber ich denke fast das ist von dir so gedacht gewesen?!

  • Hamburg meine Perle...

    schokopanscher - - Olympioniken unterwegs

    Beitrag

    Die 1907 erbaute Kaisergalerie in Hamburg trägt ihren Namen, weil an dieser Stelle, wenn auch bereits 1881 und in einem völlig anderen längst abgerissenen Gebäude, der Kaiser Wilhelm II., bei seinem ersten Besuch in der Hansestadt, zu Gast im Palais der Familie Jenisch war. (Quelle: Hamburger Treppenhäuser, Allenstein/Pasdzior, Zeise Verlag 1997). Bis 2011 war in der Kaisergalerie auch das berühmte Ohnsorg-Theater untergebracht, dann erfolgte ein Umbau des Hauses in eine moderne Einkaufsgalerie,…

  • Rund ums Humtataaa

    schokopanscher - - Konzeptionelle Fotografie

    Beitrag

    Warum stehen die denn da auf den Bänken auf dem zweiten Bild? War Hochwasser angesagt oder haste du die hin drapiert, damit die strammen Waden auf dem Foto besser zur Geltung kommen?!

  • Zitat von sven@oly: „Kannst Du was zur Bedeutung von #04 sagen ?? “ Ich bin mir da nicht mehr so ganz hundertprozentig sicher, aber ich denke das ist ein Detail von einer Sonnenuhr.

Unser Olympus Fachhändler

Foto Baur
Angebote Aktionen