Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 875.

  • Hallo zusammen, für die erneute Aktivierung eures Nutzerkontos müsst ihr eine neue Aktivierungsmail anfordern, automatisch passiert das nicht. Deswegen hier eine kurze Anleitung: Schritt 1: Auf den Link "Aktivierungsvorgang abschließen" klicken olympioniken.de/index.php?atta…692a4cf1dbe956165db52072d Schritt 2: Auf den Link "Neuen Aktivierungscode anfordern" klicken olympioniken.de/index.php?atta…692a4cf1dbe956165db52072d Schritt 3: Benutzername und Kennwort angeben (optional auch noch eine Mail…

  • Sonne+Mond+Sterne

    Helios - - Natur

    Beitrag

    Ganz vergessen, dass die EXIF-Daten beim kombinieren verloren gehen. Aufgenommen wurde es mit der E-M1 und dem Tokina 300 mm Spiegeltele, Belichtungszeit 1/1000 Sekunde pro Bild, als Filter kam der Baader ASSF zum Einsatz. Es geht auch mit einem starken ND-Filter (ND3.0 oder 1000x), damit hatte ich die Aufnahmen vor zwei Jahren notgedrungen gemacht. Da der spezielle Solarfilter nicht so teuer ist und es noch günstiger geht, in dem man sich die Folie selbst zurecht schneidet, würde ich von den ND…

  • Heute: Östliches Graues Riesenkänguru (Eastern Grey Kangaroo) Australien hat einige ikonische Tierarten vorzuweisen, aber die vermutlich Bekannteste ist das Känguru. Und wer den Namen hört, denkt wohl zuerst an die Riesenkängurus, die in drei Arten vertreten sind: in Zentral- und Westaustralien lebt das Rote Riesenkänguru, im Süden das Westliche Graue Riesenkänguru, und im Osten das Östliche Graue Riesenkänguru. Es ist das Tier, dass man in Australien gesehen haben muss, auch wenn das nicht unbe…

  • Sonne+Mond+Sterne

    Helios - - Natur

    Beitrag

    Es passiert nicht so selten, dass die ISS vor der Sonne zu sehen ist. Dass ich dann aber Zeit habe, den passenden Ort erreichen kann und das Wetter stimmt kam in den letzten Jahren nicht häufig vor. Hier in Europa genaugenommen gar nicht. Außer heute. Ist die Wissenschaft nicht faszinierend? olympioniken.de/index.php?atta…692a4cf1dbe956165db52072d

  • Heute: Dickschnabel-Würgerkrähe (Pied Currawong) Lange Zeit wurden die Dickschnabel-Würgerkrähen den Rabenvögeln zugeordnet, was auch zu ihrem deutschen Namen geführt hat. Tatsächlich gibt es aber kein näheres Verwandtschaftsverhältnis, vielmehr gehört sie zur neu gebildeten Familie der Würgerkrähen, zu der auch der bereits vorgestellte Schwarzkehl-Krähenwürger gezählt wird. Ein ähnliches Gesangstalent ist die Art allerdings nicht, vielmehr beschränkt sie sich auf wenige herausragende Rufe, von …

  • Tierisches

    Helios - - Tiere

    Beitrag

    Gestern hat sich aus Spaß an der Freud die Gelegenheit geboten, mit dem Sigma noch ein paar "normale" Aufnahmen zu probieren. Auch bei irdischen Motiven kann es bereits offen sowohl im Nahbereich wie auch auf größere Distanzen überzeugen, vor allem das Bokeh begeistert, was im Vergleich zum 40-150/2,8 aber auch nicht soooo schwer ist. Bei gleicher Blende ist es übrigens mit letzterem mindestens gleichauf, eher überlegen. Und nahezu vignettierungsfrei, dank sehr großem Bildkreis. Die große Schwac…

  • Zur Zeit sehe ich dutzende Blaumeisen jeden Tag, da fällt es dann (im direkten Vergleich) nicht so auf, aber eine flüchtige Ähnlichkeit ist durchaus vorhanden: der gelbe Bauch, der grün-graue Rücken, das leicht bläuliche Haupt. Allerdings ist die Blaumeise ein Stück kleiner, der Goldbauchschnäpper hat eher die Größe einer Kohlmeise. Heute: Graurücken-Leierschwanz (Superb Lyrebird) Der Graurücken-Leierschwanz ist nicht nur einer der größten Singvögel, sondern so etwas wie ein heimlicher Nationalv…

  • Heute: Goldbauchschnäpper (Eastern Yellow Robin) Von der Zeichnung her besteht durchaus eine gewisse Ähnlichkeit mit dem zuvor bereits gezeigten Grauscheitel-Honigfresser, näher verwandt sind die beiden Arten aber nicht miteinander. Und auch wenn der deutsche und der englische Name es andeuten, eine engere Verwandtschaft mit den Rotkehlchen gibt es ebenfalls nicht. Vielmehr ist die Benennung mal wieder ein gutes Beispiel dafür, wie die "neue neue Welt" von den Europäern klassifiziert wurde - dur…

  • Mit der "Kurzen Reise" war natürlich dieses Thema hier gemeint, immerhin präsentiere ich keine ausführlich Abhandlung, sondern nur Ausschnitte aus der Tierwelt Australiens. Über die Dauer des Urlaubs sollte der Titel dementsprechend nichts aussagen. Was die Fragen angeht, so passt es in meinen Augen wirklich nicht hier her, deshalb will ich mich kurz fassen. Vielleicht mache ich noch ein eigenes Thema mit anderen Bildern, ich überleg's mir. Bis dahin: es sollte primär klassischer Urlaub sein, we…

  • Pimp my Photo

    Helios - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Hier ist nun meine Bearbeitung, bei der ich im wesentlichen das zuvor von mir bereits erwähnte umgesetzt habe. Meine Entscheidung für einen engeren Beschnitt im Quadrat, mal abgesehen davon, dass ich dieses Format für solche Aufnahmen mag, traf ich auch aus praktischen Gründen: ich bin kein Freund von größeren Stempelaktionen, für mich ist das nur ein Mittel um kleinere Fehler zu korrigieren (wie etwa den Kot zu entfernen), und aufgrund des Motivs blieb dann nur ein engerer Beschnitt. Dazu dann …

  • Pimp my Photo

    Helios - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Zitat von schokopanscher: „Ich denke man könnte den Eisvogi in der Bearbeitung sogar vorsichtig noch etwas aufhellen, dann würde das ganze noch besser wirken. “ Ich habe extra nichts gesagt, damit es nicht wieder heißt, ich wäre zu kritisch, und gerade weil ich weiß, dass man erstmal das Erfolgserlebnis genießen muss Aber du hast natürlich recht, rein von den Daten her sollten die Bearbeitungsreserven im RAW vorhanden sein um das Bild weiter aufzuwerten. Die Kunst ist es dabei, die Helligkeit zu…

  • Pimp my Photo

    Helios - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Zitat von Steffi: „Trotzdem habe ich mein erstes martin-pêcheur Foto ergattert. “ Glückwunsch! Es mag nicht perfekt sein, es ist aber auch alles andere als schlecht. Und wenn der unbedingte Wunsch vorhanden war, dann ist es vor allem ein gutes Gefühl, das Bild gemacht zu haben.

  • Eine organisierte Reise war es nicht, sowas mache ich nur, wenn es nicht anders geht. Ich habe die Planung lieber in den eigenen Händen, zum einen lernt man durch die notwendige Vorbereitung bereits eine Menge über Land und Leute, zum anderen ist man so flexibler sowohl vorab, als auch während der Reise selbst. Unterwegs waren wir insgesamt vier Wochen, inklusive An- und Abreise, was zusammen gut drei Tage gekostet hat. Und was die Namen angeht, da gibt es ja zum Glück gute Identifikationshilfen…

  • Sonne+Mond+Sterne

    Helios - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Bountenmike: „Erstmal erstaunt mich dein Ergebnis. Hab so etwas hier noch nicht gesehen, hoffe aber, dass es auch nicht das letzte hier ist Ich habe mich mit der Astrofotografie noch nie auseinander gesetzt, deshalb stellt sich mir die Frage, ob eine längere Brennweite hier nicht von Vorteil ist. Wenn ich mich recht entsinne, ist dein neues Spielzeug ein 135er. Oder kommt es hier auf ganz andere Dinge an, wie z.b. die Anzahl der Linsen, Gruppen oder Vergütungen, den Lichtsmog, dass Luf…

  • Der Name ist durchaus etwas bekannter, zumal er sich ja auch optimal für Erzählungen eignet - Willy Wedelschwanz, das könnte so auch aus einem Kinderbuch stammen. Und falls mal ein Australier nach Amsel oder Meise fragt, einfach eine schöne Geschichte basierend auf dem typischen Verhalten ausdenken. Irgendjemand muss ja mit dem Kulturgut anfangen Heute: Grauscheitel-Honigfresser (Grey-headed Honeyeater) Der optisch für meinen Geschmack durchaus attraktive Vogel gehört zu der Gruppe der eher unbe…

  • Sonne+Mond+Sterne

    Helios - - Natur

    Beitrag

    Bei den Vögeln hatte ich es ja schon erwähnt, mein neues Spielzeug wird an µFT hauptsächlich im Astrobereich zum Einsatz kommen. Bei der Entscheidung hilfreich war dieser sehr schnelle Test unter schlechten Himmelsbedingungen und ohne eine astrotypische Bearbeitung (also ohne Stacking). Wenn das unter schlechten Umständen heraus kommt, dann... Orionnebel olympioniken.de/index.php?atta…692a4cf1dbe956165db52072d

  • Auch bei der persönlichen Übergabe kannst du Überfallen werden, es hängt nur von der kriminellen Energie ab, die dahinter steckt. Ab einem gewissen Punkt gibt es dann keine Restsicherheit mehr. Bei allem anderen hat Paypal durchaus Vorteile, auch was die Sicherheit angeht, das ist für mich auch unbestritten. Ich habe darüber beispielsweise gerade die Rücksendekosten von einem Widerruf erstattet bekommen.

  • Zitat von Bountenmike: „Aktuell hat sich jemand aus der Nähe von Koblenz über ebay-Kleinanzeigen gemeldet und mir einen Verkauf seines 300er mit Überweisung vorgeschlagen mit einem im Voraus verschickten Verkaufsvertrag. Dies habe ich abgelehnt. Glücklicherweise.“ Mein Account wurde da auch schon einmal eingefroren, weil ich angeblich betrügerische Absichten hatte. Was war konkret passiert? Falls ihr euch erinnern könnt, ich hatte das 7-14/2,8 meines Bekannten versucht zu verkaufen und dafür auc…

  • BiF - Vögel im Flug

    Helios - - Tiere

    Beitrag

    Gestern Abend war ich mit meiner Frau wieder am hiesigen Vogelparadies, und während sie ihr neues Fernglas ausprobiert, habe ich mir ein paar Models gesucht. Und da mir gerade irgendwie nach Zeigen zumute ist, lasse ich euch daran teilhaben: Entendamen im Quadrat olympioniken.de/index.php?atta…692a4cf1dbe956165db52072d olympioniken.de/index.php?atta…692a4cf1dbe956165db52072d olympioniken.de/index.php?atta…692a4cf1dbe956165db52072d olympioniken.de/index.php?atta…692a4cf1dbe956165db52072d Gut, die…

  • OiShare das "Schnüffeln" abstellen

    Helios - - Olympus Updates

    Beitrag

    Olympus sollte an die App mal generell heran gehen. Früher war sie zwar eingeschränkt, aber nützlich, nun hat sie mehr Funktionen, macht aber auch Dinge, die sich ganz einfach nicht gehören (und teilweise nicht mal mehr abstellbar sind). Für mich ist sie dadurch gar nicht mehr benutzbar.

Unser Olympus Fachhändler

Foto Baur
Angebote Aktionen